Home » Plattformen » Xbox » Xbox One » Xbox One – OneDrive Speicher wird verdoppelt
Xbox One Logo Xbox Games with Gold Kinect

Xbox One – OneDrive Speicher wird verdoppelt

Xbox OneWie Microsoft bekannt gegeben hat, wird der OneDrive-Speicherplatz für alle Xbox One – Besitzer verdoppelt. Man entschloss sich dazu, den zur Verfügung stehenden Platz von 7 GB auf 15 GB zu erhöhen.

Mit der Erhöhung will man der Menge von Daten, die die Nutzer auf der Konsole und dem PC speichern, Rechnung tragen. Demnach haben interne Analysen ergeben, dass die User mit 7 GB Speicherplatz nicht auskämen und man wird in Kürze allen Benutzern kostenlos den doppelten Platz anbieten.

Der größere Speicherplatz war zwar vorher schon gratis verfügbar. Um ihn in Anspruch nehmen zu können, musste man aber bestimmte Voraussetzungen oder Aufgaben erfüllen. Auf der Xbox One dient der Service vornehmlich als Zwischenspeicher, wenn zum Beispiel Spielevideos auf den PC übertragen werden sollten.

Zudem wurde der Preis für zusätzlichen Speicherplatz drastisch reduziert. Die neuen Beträge, die für mehr Platz auf eurem OneDrive sorgen, gestalten sich wie folgt:

  • 100 GB – 1,99 $ / Monat (vorher 7,49 $)
  • 200 GB – 2,99 $ / Monat (vorher 11,49 $)
  • 1.000 GB – ab 6,99 $ / Monat via Office 365 – Abonnement

Die Änderungen treten ab dem kommenden Juli in Kraft. Die Anpassungen erfolgen automatisch, sodass ihr in ein paar Tagen nur eure Xbox One einschalten müsst, um auf den zusätzlichen Speicherplatz zugreifen zu können.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Destiny 2

Review: Destiny 2 – So wie es damals sein sollte

Am 06. September war es soweit. Destiny 2 erschien endlich und Spieler dürfen sich seitdem ...