Home » News » WWE 2K16 – Details zu Patch 1.04
WWE 2K16 WWE 2K17

WWE 2K16 – Details zu Patch 1.04

Wie kann man eine neue Woche besser starten als mit einem neuen Patch? Wenn es nach 2K Sports geht gar nicht. Daher wird in den nächsten Stunden das Update 1.04 für WWE 2K16 erscheinen.

Nicht nur werden einige Probleme behoben, auch gibt es ein paar neue Inhalte für die Einmärsche von beispielsweise Finn Bálor oder Kevin Owens. Den kompletten Change Log für die Current- und Last Gen Versionen haben wir für euch parat:

PATCH 1.04 AUF PS4/XB1

GAMEPLAY

• Ein Problem, durch das Superstars beim Drücken der Pin-Taste im erschöpften

Zustand fälschlicherweise einen Griff anstelle eines Pins ausführen konnten,

wurde behoben

• Ein Problem, durch das OMG!-Moves zur Ausführung keine Ausdauer

benötigten, wurde behoben

• Ein Problem, das bei der Ausführung aufeinanderfolgender Apron-Griffe von

der Ringseite aus zu sprunghaften Positionswechseln führen konnte, wurde

behoben

• Ein Problem, das beim Angriff auf einen Superstar, der von der Stahltreppe auf

den Apron geklettert ist, zu sprunghaften Positionswechseln führen konnte,

wurde behoben

• Ein Problem, durch das bei einem Superstar, der auf das oberste Seil kletterte,

während ein Gegner gleichzeitig in der Nähe desselben Ringpfostens zu

entkommen versuchte, ein sprunghafter Positionswechsel auftreten konnte,

wurde behoben

• Ein Problem, durch das der Ringrichter bei einem Pin nicht mit dem Anzählen

begann, wenn sein Weg durch ein Objekt wie einen Tisch blockiert war, wurde

behoben

• Ein Problem, durch das der Coup de Grace-Move nicht angezeigt wurde und

den Gegner nicht ordnungsgemäß traf, wurde behoben

• Ein Problem, durch das ein Superstar einen kontextuell falschen Move gegen

einen am Boden liegenden Gegner ausführen konnte, nachdem dieser zuvor mit

einem bestimmten Knee Drop getroffen wurde, wurde behoben

• Ein Stabilitätsproblem, das nach dem Einsatz von Stephanie McMahons

Spinebuster 4 in einem Triple Threat Match auftreten konnte, wurde behoben

• Ein sprunghafter Positionswechsel, der nach einer Kollision mit André the

Giant während der Unterbrechung des Einzugs auftreten konnte, wurde behoben

• Der Schaden des Uso Splash 2 Finisher wurde erhöht

• Ein Problem, durch das KI-Superstars einen Finisher laden konnten, während

der Gegner schon wieder auf den Beinen war, wurde behoben

• Ein Problem, das bei Managern zu einem sprunghaften Positionswechsel

führen konnte, nachdem sie nach einem Pin Break rausgeworfen wurden, wurde

behoben

• Ein Problem, durch das erstellte Superstars Gegner mit einem Dropkick zu Fall

bringen konnten, obwohl dieser dem Anschein nach verfehlte, wurde behoben

• Verbessertes KI-Verhalten in Table Matches beim Aufheben eines Tisches

• Ein sprunghafter Positionswechsel, der auftrat, wenn man sich aus den Seilen

heraus per Rebound in die Seile nahe einer benachbarten Ecke warf, wurde

behoben

• Ein Problem, durch das ein sprunghafter Positionswechsel auftreten konnte,

wenn ein Gegner beim Betreten des Rings vom Apron aus angegriffen wurde,

wurde behoben

• Ein Kameraproblem, das auftreten konnte, wenn man in einem Extreme Rules

Match von einer Leiter aus auf einen brennenden Tisch sprang, wurde behoben

• Ein Problem, durch das für Naomis Rear View Finisher keine Reversal-Anzeige

angezeigt wurde, wurde behoben

• Probleme mit sprunghaften Positionswechseln und Rutschern, die beim

Anwenden eines Griffs gegen einen Manager auftreten konnten, wurden behoben

• Ein Problem, das in einem Royal Rumble Match beim Übergang zur

Eliminierungsposition über das oberste Seil zu einem sprunghaften

Positionswechsel führen konnte, wurde behoben

ONLINE

• Ein Problem, das in einem Online-Trainings-Match bei einem Irish Whip in die

Absperrung zu einem sprunghaften Positionswechsel führen konnte, wurde

behoben

• Ein Problem, durch das Divas in WWE Live bei einem Elimination Chamber

Match vor dem Kampf den spielbaren Bereich verlassen konnten, wurde

behoben

• Ein Spielabsturz, der auftrat, wenn in 2K Tonight bei einem 1 vs. 1 Hauptkampf

beide Spieler ausgezählt wurden, wurde behoben

• Ein Stabilitätsproblem, das auftreten konnte, wenn man in WWE Online

mehrmals nacheinander Team Bilden-Matches beitrat und wieder verließ, wurde

behoben

GRAFIK UND PRÄSENTATION

• Verformungsprobleme einer bestimmten Maske bei Anwendung auf erstellte

Superstars wurden behoben

• Ein Problem mit schwebenden Championships während einer bestimmten

Einzugsbewegung wurde behoben

• Ein Problem mit den Replay-Kameras nach einem Elimination Chamber Match

wurde behoben

• Ein Problem, durch das der zweite Superstar während der Siegesszene eines

Elimination Tag Team Matchs nicht angezeigt wurde, wenn er während des

Matchs eliminiert worden war, wurde behoben. Zudem werden nun auch beide

Superstars in der Siegesszene nach einem 2 vs. 2 Steel Cage Match angezeigt.

• Vibrations- und Kollisionsprobleme mit den Seilen während einer

Seilerholungs-Bewegung wurden behoben

• Ein Problem mit der Farbe der Gesichtsbehaarung bei Verwendung der Luke

Harper 1-Einzugsbewegung wurde behoben

WWE-INHALTE

• Neue Einzugsbewegungen für Finn Bálor und Kevin Owens sowie neue Titel-
Bewegungen für Dolph Ziggler und Kevin Owens hinzugefügt

• Mehr Farben zur Bearbeitung in Finn Bálors Körperkunst hinzugefügt

• Ein Instabilitätsproblem, das beim Anwenden von Logos auf Stephanie

McMahons Backlash ’01-Kleidung auftreten konnte, wurde behoben

• Ein Ebenen-Problem mit dem Körper-Accessoire Knochenkette wurde

behoben

• Ein Problem, durch das eine Maske deutlich vergrößert angezeigt wurde, wenn

sie zusammen mit einer von The Undertakers Jacken getragen wurde, wurde

behoben

• Ein Stabilitätsproblem beim Hinzufügen mehrerer Logos zu Golddusts Jacke

wurde behoben

• Ein Verformungsproblem beim Anwenden der Schädel-Maske auf Divas wurde

behoben

2K SHOWCASE

• Ein Animationsproblem mit der Pose von The Undertaker beim Verlassen einer

Zwischensequenz im SummerSlam 1998-Match wurde behoben

• Ein Problem, durch das The Undertaker fälschlicherweise beim Over the Edge

1998-Match die World Heavyweight Championship trug, wurde behoben

• Ein Problem, das beim Unforgiven 1998-Match bei der Ausführung des

Stunners gegen Dude Love zum Abschließen des letzten Ziels zu einem

sprunghaften Positionswechsel führte, wurde behoben

• Ein Problem, durch das der Ringsprecher nicht mehr zu hören war, wenn die

erste Intro-Szene im WrestleMania 15-Match übersprungen wurde, wurde

behoben

Meine KARRIERE

• Die Freischaltungsvoraussetzungen für die Trophäen/Erfolge „Ich bin ein

Wrestling-Gott“ und „Ich bin der Beste!“ wurden angepasst, sodass sie auch von

Wrestlern der Gewichtsklassen Light Heavyweight, Cruiserweight und Super

Heavyweight freigeschaltet werden können, wenn alle für ihre Gewichtsklasse

zulässigen Talente und Fähigkeiten erworben wurden. Benutzer, die die

überarbeiteten Voraussetzungen einer Trophäe bzw. eines Erfolgs bereits

erfüllen, schalten die entsprechenden Trophäen/Erfolge nach dem Laden ihres

Meine KARRIERE-Spielstands frei

• Ein Problem, durch das zwei Manager zum Match zurückkehrten, nachdem sie

in einer Zwischensequenz rausgeworfen worden waren, wurde behoben

• Ein Problem, durch das die KI Gegner nicht auf dem Apron angriff, nachdem sie

sie zuvor im Rahmen eines Eingreifens über die Ringseile befördert hatte, wurde

behoben

MENÜ

• Ein Problem, durch das die „KI“-Tasten-Eingabeaufforderung zur Zuweisung

eines KI-Gegners in der Lobby eines privaten 1 vs. 1 Matchs angezeigt wurde,

wurde behoben

AUDIO

• Ein Problem mit der Ankündigung von erstellten Tag Team-Titeln in den

Einzugs- und Siegesszenen wurde behoben

• Ein Problem, durch das nicht etablierte Tag Teams in Vorkampf-Szenen von

Tag Team Championship Matches immer als „The Acolytes“ bezeichnet wurden,

wurde behoben

• Ein Problem, durch das die Glocke nicht geläutet wurde, wenn ein Superstar bei

einer Unterbrechung gegen den Ringrichter prallte, während dieser die

Bewegung zum Start des Matchs ausführte, wurde behoben

INHALTE ZUM HERUNTERLADEN

• Unterstützung für das WWE 2K16 Zukunftsstars-Pack vor der Veröffentlichung

hinzugefügt. Spieler, die diesen Inhalt zum Herunterladen nicht erworben haben,

können trotzdem die Spielersuche nutzen und an Matches gegen Spieler

teilnehmen, die den Inhalt zum Herunterladen installiert haben.

PATCH 1.04 auf PS3/360

WWE-INHALTE

• Neue Einzugsbewegungen für Finn Bálor und Kevin Owens sowie neue Titel-
Bewegungen für Dolph Ziggler und Kevin Owens hinzugefügt

• Kombination 3 kann beim Bearbeiten von Move-Sets nun als Betäubungsgriff

von vorn festgelegt werden

• PS3-spezifischer Absturz bei der Vorschau einer bestimmten Einzugsbewegung

wurde behoben

WWE-UNIVERSUM

• Ein Stabilitätsproblem, das bei Zwischensequenzen in erstellten Arenen

auftreten konnte, wurde behoben

• Ein Problem mit Kommentarverzögerungen in Rivalitäts-Matches wurde

behoben

2K SHOWCASE

• Ein Stabilitätsproblem, das beim wiederholten Laden und Verlassen von 2K

Showcase-Matches auftreten konnte, wurde behoben

• Ein Problem mit der Erholung von Stone Cold im Spezialziel-Match „Chris

Jericho vs. Steve Austin“ wurde behoben

• Mr. McMahon erscheint nun nicht mehr im Vorfeld seiner Einzugs-
Zwischensequenz, wenn das Match bei WrestleMania neu gestartet wird

MENÜ

• Ein Stabilitätsproblem, das beim schnellen Übergang vom Bearbeiten eines

Move-Sets zum Start eines Matchs auftreten konnte, wurde behoben

AUDIO

• Ein Problem, durch das erstellte Einzugsmusik nach dem Bearbeiten eines

erstellten Superstars oder einer erstellten Diva nicht mehr abgespielt wurde,

wurde behoben

INHALTE ZUM HERUNTERLADEN

• Eine Reihe von notwendigen Fehlerbehebungen und Aktualisierungen

hinsichtlich der Funktionalität des „Zukunftsstars-Packs“ wurden vor der

Veröffentlichung durchgeführt.

Über Patrick Kirst

Patrick Kirst
Patrick bekam das Videospiel-Gen schon früh in seinem Leben, in Form eines GameBoy, injiziert. Seitdem tingelte er über alle möglichen Videospielsysteme, bis er auch die große, weite PC Welt für sich entdeckte. Seitdem versucht er jedes Highlight auf allen Systemen mitzunehmen, wenn er nicht grade seine Retro-Sammlung entstaubt und Klassiker durchzockt. Als Multi-Plattformer fühlt er sich auf jedem System wohl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

Gears of War 4

Gears of War 4 – Der Prolog im Video

Ihr wollt einen Vorgeschmack auf Gears of War 4? Microsoft hat den gesamten Prolog des Spiels veröffentlicht. Wer ...