Home » News » WWE 2K15 – Release für PS4 und Xbox One verschoben
WWE 2k15

WWE 2K15 – Release für PS4 und Xbox One verschoben

Alle diejenigen, die sich auf den baldigen Release von 2K GamesWWE 2K15 gefreut haben, müssen jetzt ganz stark sein. Denn der Publisher gab soeben bekannt, dass der Titel nicht, wie geplant Ende Oktober auf den Markt kommen wird. Vielmehr ist als neues Releasedatum der 18. November für Nordamerika und der 19. November für den Rest der Welt angesetzt. Dies gilt jedoch lediglich für die Versionen für die PS4 und die Xbox One. Die Last Gen Geräte sind nach wie vor am 28. Oktober (Nordamerika) bzw. am 31. Oktober (Europa) an der Reihe.

Greg Thomas, Präsident von Visual Concepts, kommentiert:

„Visual Concepts und Yuke’s wollen unbedingt das authentischste und actionreichste WWE-Erlebnis bieten, das möglich ist, und das gilt diesmal auch für Konsolen der nächsten Generation. Durch die zusätzliche Entwicklungszeit können unsere talentierten Teams dafür sorgen, dass WWE 2K15 auf Next-Gen-Konsolen alle unsere Erwartungen voll erfüllt.“

WWE 2K15 wird gemeinsam von Yuke’s und Visual Concepts, einem 2K-Studio, entwickelt und hat noch keine Alterseinstufung von der USK erhalten. Für alle, die vorhatten, sich das Spiel auf den aktuellen Konsolen von Microsoft und Sony zu Gemüte zu führen, haben wir als kleines Trostpflaster an dieser Stelle noch einmal die kürzliche veröffentlichten Einmarschvideos parat.

Über Matthias Holtmann

Matthias. Zocker seit den frühen Neunzigern, Schreiberling seit 2003. Bei Gameplane.de für die Kontrolle des wilden Redaktionshaufens mitverantwortlich. Er saugt alles auf, was irgendwie mit Spielen zu tun hat und schließt es in dem extra dafür eingerichteten Brain-Tresor ein. Egal ob Indies, AAA-Titel oder Casual-Schrott: Perlen gibt es für ihn in jedem Genre.

5 Kommentare

  1. Patrick Kirst

    Oh man… Was für ne miese Nachricht! Tröstend ist, dass der Titel nicht erst 2015 erscheint :/

  2. Dito. Es sind zwar „nur“ 3 Wochen. Aber so fühlt man sich als Current-Gen Besitzer wieder benachteiligt. Auch doof für die Macher. Denn so erwarten wahrscheinlich viele noch deutlichere Unterschiede zwischen der Last- und der Current-Gen.

    • Das ist doch nur aus dem Grund, damit sich noch mehr Leute vorher die PS3 und/oder Xbox 360 Versionen kaufen. Als ob die in 3 Wochen zusätzlich noch irgendwas großartig verändern könnten. Der Shit steht doch schon irgendwo gepresst in Mankind’s Boiler-Room und wartet auf meine verwixxten Griffel. Her damit Ihr Penner!!!

  3. Tobias Bartsch

    Irgendwie werden alle Spiele derzeit nach hinten verschoben :O
    Vielleicht werden die dann alle ein bischen mehr Spielbar ohne Day-One-Patches :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

Sonic

Sonic – Neuer Teil für 2017 geplant, Concept Art schon jetzt veröffentlicht

Der kleine blaue Igel kehrt bereits nächstes Jahr zurück. Wie vor kurzem bei einem Event ...