Home » News » WWE 2k15 – Erste Screenshots & weitere Details enthüllt
WWE 2k15

WWE 2k15 – Erste Screenshots & weitere Details enthüllt

Mit WWE 2K15 erhält die Wrestling-Serie von 2K Sports auch dieses Jahr einen neuen Ableger. Jetzt gibt es endlich erste Screenshots zum Titel. Weiterhin wurden Infos zum Karriere-Modus, dem Showcase-Modus, dem Roster und dem Motion Capturing-Verfahren veröffentlicht.

Schon seit langer Zeit warten Fans von WWE 2K15 gespannt auf neue Infos zum Wrestling-Game. Nachdem letzte Woche die Hulkamania-Edition angekündigt wurde, hat 2K Sports jetzt Screenshots und Details zum neuesten Ableger der Serie veröffentlicht. So wird es den „2K Showcase“-Modus geben, der als Storymodus fungiert. So werdet ihr in diesem Modus einige der größten Rivalitäten der WWE-Historie erneut erleben und nachspielen können. Außerdem wurden bereits zwei Fehden enthüllt. Bei der Ersten handelt es sich um eine Story aus dem Jahr 2011, in der CM Punk gegen John Cena um den WWE-Titel gekämpft hat. Diese Rivalität hat ihren Kultstatus erreicht, da Punk im Verlauf der Geschichte seine berühmte Pipebomb-Promo hielt und so Storyline mit Realität verschmelzen lassen hat und daraufhin für eine Woche gesperrt wurde. Bei „Money in the Bank“ gipfelte diese Fehde in einem legendären Match.

Die zweite Fehde behandelt „The King of Kings“ Triple H und „The Heartbreak Kid“ Shawn Michaels. In dieser Fehde hat Triple H seinen Freund Shawn Michaels zurück ins Wrestlingsgeschäft geholt. Doch Triple H hinterging seinen Freund, da er befürchtete, dass er jetzt mit ihm den Ruhm teilen muss. Diese Fehde erstreckte sich über zwei Jahre bis 2004 und hatte einige Matches zu bieten, die Wrestling-Fans mit der Zunge schnalzen lassen. So wäre dort das „Three Stages of Hell“ und das „Hell in a Cell“-Match zu nennen.

Ergänzend dazu wird es den „My Career„-Modus aus NBA 2K14 geben, in dem ihr euren selbst erstellten Wrestler zur Spitze der WWE führen könnt. Jedoch wird dieser Modus nur in den Next Gen-Fassungen von WWE 2K15 spielbar sein. Außerdem wurden neue Informationen zum Motion Capturing veröffentlicht. So standen laut 2K Sports 50 Aufnahmetage zur Verfügung, wo durch man das fünffache an Animationen im Vergleich zum Vorgänger aufzeichnen konnte. Auch wird darauf geachtet die Kommentare von Jerry „The King“ Lawler und Michael Cole zu verbessern und so für eine größere Abwechslung zu sorgen.

WWE 2k15

Zu guter Letzt wurden einige Wrestler enthüllt, welche in WWE 2K15 vorkommen werden. So werdet ihr die Chance haben mit „The Bizarre One“ Goldust, CM Punk und „The Viper“ Randy Orton spielen zu können. Übrigens findet heute um 19 Uhr die Enthüllung des Rosters statt. In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden „Stone Cold“ Steve Austin, John Cena, WWE Hall of Famer Hulk Hogan, Roman Reigns, Sheamus, Cesaro und Sting ein Panel veranstalten, in der sie über das Roster von WWE 2K15 sprechen. Ihr könnt bei 2K Sports live dabei sein.

Nun das Beste zum Schluss: Die Bilder aus dem Spiel. Auf denen seht ihr John Cena, Randy Orton und Goldust. Nachdem die letzten Teile der Wrestling-Serie grafisch enttäuscht haben, scheint 2K Games bei WWE 2K15 alles richtig zu machen, denn die Athleten sehen ihren realen Vorbilder zum verwechseln ähnlich! Wir freuen uns bereits jetzt darauf endlich den Titel zocken zu können.

Über Patrick Kirst

Patrick Kirst
Patrick bekam das Videospiel-Gen schon früh in seinem Leben, in Form eines GameBoy, injiziert. Seitdem tingelte er über alle möglichen Videospielsysteme, bis er auch die große, weite PC Welt für sich entdeckte. Seitdem versucht er jedes Highlight auf allen Systemen mitzunehmen, wenn er nicht grade seine Retro-Sammlung entstaubt und Klassiker durchzockt. Als Multi-Plattformer fühlt er sich auf jedem System wohl.

Ein Kommentar

  1. Alex Köllner

    Yes! Punk nicht nur im spiel sondern teil der storylines!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

Battlefield 1

Battlefield 1 – Kein PlayStation Plus für die Beta benötigt

Solltet ihr nur sporadisch zocken aber trotzdem Bock auf die Beta von Battlefield 1 haben, ...