Home » News » World of Tanks: „Opfer für den Sieg“-Event

World of Tanks: „Opfer für den Sieg“-Event

World of Tanks

Auf den US-Servern von World of Tanks wird momentan der Memorial-Day gefeiert. In Europa hingegen startet das Event „Opfer für den Sieg“. Dabei wird es verschiedene Boni und neue Aufträge geben, welche während dem Event vom 24. Mai bis zum 27. Mai zur Verfügung stehen.

Parallel zum Memorial Day in den USA startet Wargaming auch ein Event exklusiv für die europäischen Spieler von World of Tanks. Bei diesem Special werden die leidenschaftlichen Panzerkommandeure mit zusätzlichen Verbrauchsgütern, Credits und Erfahrungspunkte belohnt. Wer zudem alle Missionen erfolgreich abschließt, bekommt einen Tag Premium-Status im Spiel geschenkt. Das Event startet morgen, am 24. Mai um 07:01 mitteleuropäischer Zeit und wird bis zum 27. Mai 07:00 Uhr andauern. Während dieser Frist erhaltet ihr zudem nicht nur die doppelte Erfahrungsmenge für den ersten Tagessieg, sondern gleich für die ersten zwei siegreichen Gefechte pro Tag.

Wer sich nun die Liste mit den Boni für das Event des Memorial Days in den USA durchliest wird bemerken, dass die Boni deutlich stärker sind als die unsrigen. Dabei sollte aber bedacht werden, dass der Memorial Day hier in Europa kein hiesiger Feiertag ist.
Am Memorial Day wird in den USA an all die vergangenen Gefechte und aktuelle US-amerikanische Militärkonflikte gedacht.

Quelle: Liste der US-Boni
Quelle: Liste der EU-Boni

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Releases Games 23 bis 29 Oktober

Die interessantesten Games der kommenden Woche: 23. bis 29. Oktober

Zum Abschluss bringt der Oktober nochmal richtige Kracher und wird so euren Geldbeutel garantiert zum ...