News Nintendo Nintendo 3DS

Woher stammt der Name The Legend of Zelda Majora’s Mask?

7. März 2015
Patrick Kirst

author:

Woher stammt der Name The Legend of Zelda Majora’s Mask?

Mit The Legend of Zelda: Majora’s Mask hat Nintendo dieses Jahr den einstigen N64-Ableger mehr als erfolgreich auf den Nintendo 3DS portiert. Doch woher stammt eigentlich der Name „Majora’s Mask“ und der der Welt Termina?

In einem Interview mit Nintendo Dream hat Eiji Aonuma, der Produzent und kreative Kopf hinter der Serie, das Geheimnis gelöst. So ist das Wort der Maske eine Zusammensetzung aus dem Titel „Jumanji„, einem Abenteuer-Film aus dem Jahre 1995 mit Robin Williams in der Hauptrolle und Takaya Imamura, dem Art Director hinter dem N64-Teil. Daraus wurde der Name „Mujura“ gebildet.

Da das Spiel in Japan The Legend of Zelda: Mujura’s Mask heißt, wurde der Titel für den westlichen Markt nur noch einmal angepasst und somit wurde aus Mujura’s Mask The Legend of Zelda: Majora’s Mask.

Außerdem hat Aonuma ebenfalls das Geheimnis hinter Termina gelüftet. Termina wurde einfach aus dem Wort Terminal abgeleitet, sprich einem Ort zu dem viele Leute gehen und ihn auch wieder verlassen.

Patrick Kirst

Nintendo is love. Nintendo is life.