Home » Plattformen » Nintendo » Wii U » Watch Dogs: Gezeigte Szenen nicht in maximaler Qualität?

Watch Dogs: Gezeigte Szenen nicht in maximaler Qualität?

Watch Dogs könnte, wenn Ubisoft alles richtig macht, ein richtig gutes Spiel werden. Es wurde allerdings noch einmal betont, dass das gezeigte Videomaterial von der Playstation 4 stammt und man dort noch nicht, mit der höchsten Auflösung gearbeitet hat.

Der unlängst veröffentlichte Chicago-Trailer, sorgte bei einigen Spielern für Furor. Die vorgeführten Videos auf der E3 im letzten Jahr, waren grafisch besser und aufwändiger gestaltet als das, was wir im Trailer zu Gesicht bekommen haben. Einige Spieler stellten sich außerdem die Frage, auf welcher der Next-Gen Konsolen Watch Dogs besser dargestellt wird.

Ubisofts Animation Director Colin Graham antwortete, dass man momentan in der Optimierungsphase sei und man sich noch nicht im Klaren darüber wäre, welche Auflösung im fertigen Spiel verwendet werden solle. Demnach könne man auch noch nicht beurteilen, ob Watch Dogs auf der Playstation 4 oder auf der Xbox One besser aussehen wird.

Des weiteren gab es erste Informationen zum Aufbau der Nebenhandlungen in Watch Dogs. Nebenhandlungen sollen viel bedeutender und langwieriger werden, als die eigentliche Haupthandlung. Was uns aber letztendlich wirklich erwarten wird, erfahren wir spätestens zum Release am 27.05.2014. Wir halten euch bis dahin auf dem Laufendem!

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Final Fantasy 12: The Zodiac Age

Final Fantasy 12: The Zodiac Age – Weitere Titel in Ivalice möglich

Nicht mehr lange, dann erscheint das Remaster Final Fantasy 12: The Zodiac Age und gibt ...