News Virtual Reality

Virtual Reality – Neue VR-Erfahrungen zu Alien Covenant und Planet of the Apes

5. Januar 2017
Christoph Kehl

author:

Virtual Reality – Neue VR-Erfahrungen zu Alien Covenant und Planet of the Apes

Besitzer eines Virtual-Reality Headsets haben gleich doppelten Grund zur Freude. Das Fox Innovation Lab arbeitet aktuell an zwei VR-Erfahrungen, einer zum kommenden Film Alien: Covenant und einer zum Planet of the Apes Franchise.

Alien Covenant

Die VR-Experience zu Alien: Covenant, dem nächsten großen Blockbuster von Regisseur Ridley Scott, wird als „furchterregende Reise in die Tiefen des Aliens-Universums“ bezeichnet. Der Zuschauer soll dabei die wahre Bedeutung des Schreckens entdecken, wenn er durch die angsteinflößenden Alien-Umgebungen navigiert und in der Geschichte, die er erlebt, soll jede Entscheidung den Unterschied zwischen Leben und Tod bedeuten können. Ridley Scott selbst dient als Executive Producer des Titels.

War of the Planet of the Apes

Während der CES in Las Vegas zeigte das Fox Innovation Lab zudem eine VR-Erfahrung zum Planet of the Apes Franchise. Die Demo lief auf dem Oculus Rift Headset und zeigte nur eine Szene, in der man einem Affen gegenüber steht. Weitere Details sind nicht bekannt, man hat nur verraten, dass die Handlung nicht auf dem kommenden Film War of the Planet of the Apes basieren soll.

Wann und für welche Plattformen die jeweiligen Titel erscheinen, ist nicht bekannt. Alien: Covenant läuft ab Mai, War of the Planet of the Apes ab Juli in den Kinos. Es würde daher Sinn ergeben, wenn die Veröffentlichung in den selben Zeiträumen stattfindet. Bleibt zu hoffen, dass diese besser werden, als die VR-Experience zu Der Marsianer.

Christoph Kehl

Von Technik umgeben aufgewachsen, beschäftigen mich Videospiele schon mein ganzes Leben. Vom Game Boy Pocket, über die PS2 und den PC, bin ich inzwischen bei meiner PS4, PSVR und Xbox One hängen geblieben. Ich liebe Spiele wegen der Geschichten, die sie erzählen. Als leidenschaftlicher Technik-Early-Adopter bin ich bei neuen Themen meist von Anfang an mit dabei.