Home » Artikel » Specials » Urlaub in Ivalice – Ein Reiseführer durch die Welt von Final Fantasy 12: The Zodiac Age

Urlaub in Ivalice – Ein Reiseführer durch die Welt von Final Fantasy 12: The Zodiac Age

Schon bald erscheint mit Final Fantasy 12: The Zodiac Age eine weitere Neuauflage der japanischen Rollenspielserie. Das damals kontrovers diskutierte und doch unbestreitbar revolutionäre JRPG kommt nicht nur mit besserer Grafik und besserem Sound zu uns, sondern erstmalig mit dem Jobsystem, welches wir euch an anderer Stelle bereits erklärt haben.

Ein wesentlicher Vorteil von Remastered Editionen ist die Mischung aus Neuerleben und Wiederentdeckung der sagenhaften Orte. Obwohl Städte, Wälder, Grotten und Wüsten vertraut erscheinen, können wir sie neu erleben, dank Erinnerungslücken und neuen Details. Nachfolgend zeigen wir euch die schönsten Orte in Ivalice, der Welt des Spiels, auf die wir uns in Final Fantasy 12: The Zodiac Age besonders freuen. Unser Reiseführer hat alle Infos parat!

Final Fantasy 12 Zodiac Age

Rabanastre

Das Anfangsgebiet rund um Rabanastre ist Mittelpunkt der Welt, Ausgangspunkt des Plots und die Stadt selbst hat am meisten zu bieten. Sie ist besonders bunt und gut gefüllt, hier gibt es alle Läden und fast jeder Ort des Kontinents kann von hier erreicht werden. Kein Wunder also, dass Rabanastre einen wohl verdienten Platz auf dieser Liste hat. Der Soundtrack der Stadt ist nicht minder bunt, fast schon penetrant, und doch habe ich Stunden hier verbracht. Besonders am Anfang kehren unsere Helden oft zurück, ist ein großes Kapitel der Geschichte abgeschlossen, werden in Rabanastre Verbündete getroffen oder Nebenmissionen angenommen. Neben dem Clan, der Jagdaufträge vergibt, findet ihr hier die Quest für den Kompass, das Geheimnis um das windige Areal in der Westwüste und die Zertenian Grotten. Sicherlich ist die Infrastruktur der Stadt nicht ganz gelungen, wenn es darum geht, schnell einige Dinge zu erledigen, da viele Orte unnötig weit voneinander entfernt und Transportmittel begrenzt sind. Und doch wird die Rückkehr nach Rabanastre fantastisch – zumindest setze ich all meine Erwartungen in Final Fantasy 12: The Zodiac Age und eine großartige Verschönerung der Stadt.

Geeignet für: Städtebummler und Kopfgeldjäger
Besonders interessant: Die zahlreichen Läden, die jeden Abenteuer ausrüsten
Auf der Landkarte: Inmitten von Ivalice zu finden, im Königreich Dalmasca, umrandet von der Ost-, Westwüste und der Giza-Ebene 

Ozmone-Ebene

Wilde Chocobos! Muss ich mehr sagen?! Die gefiederten Freunde haben wir zuletzt in Final Fantasy 15 erlebt, aber in freier Wildbahn und als Gegner sind sie eine andere Erfahrung. Zusätzlich sind in der Ozmone-Ebene, die südlich der Giza-Ebene liegt, meine persönlichen Lieblingsgegner zu finden: Mesmerize, gepanzerte Pferdewesen. Fantastisch! Wie auch Rabanastre verbindet die Ozmone-Ebene gleich mehrere andere Areale und ähnelt – abgesehen von den Monstern – einem gemütlichen Spaziergang über grüne Wiesen unter einem wolkenlosen Himmel.

Geeignet für: Sonnenanbeter und Wanderer
Besonders interessant: Der Weg zu den Zertenian Grotten und die wilden Chocobos
Auf der Landkarte: Südlich der Giza-Ebene

Giruvegan

Giruvegan ist ein seltsamer Ort, wo sich Magie sichtbar manifestiert und die Geheimnisse der Welt ihren Ursprung haben. Der Weg dorthin durch den Verwunschenen Wald ist nicht weniger magisch als der Ort an sich. Bekannte Gegner aus anderen Final Fantasy-Teilen warten hier, Rätsel wollen gelöst werden und die undurchdringlichen Labyrinthe des Kristalls stellen eine vollkommen neue Herausforderung dar. Giruvegan ist tatsächlich ein Übergangsort zu einem der schwersten Areale des gesamten Spiels und zeigt mit seiner wunderschönen Umgebung und unheilvollen Atmosphäre, welches Potenzial in der Geschichte von Final Fantasy 12 steckt.

Geeignet für: Historiker, Forscher, Rätselaffine
Besonders interessant: Die Esper vor den Toren Giruvegans und der Kristall im Inneren (Loot!)
Auf der Landkarte: Nur über den Verwunschenen Wald zu erreichen, im Westen des Kontinents, im Königreich Rozarria

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Releases November

Die interessantesten Games der kommenden Woche: 13. bis 19. November

Neben den großen, bekannten Publishern und Entwicklern mit ihren AAA-Titeln sollte man auch die kleinen ...