Home » Media » Up2Date » Up2Date – Unser Wochenrückblick vom 16. Februar 2015

Up2Date – Unser Wochenrückblick vom 16. Februar 2015

Nanu, das ist uns ja noch nie passiert. Da ist Up2Date #24 schon seit ein paar Tagen draußen und wir haben es übersehen, euch mittels Artikel darauf hinzuweisen. Die Abonnenten unsereres YouTube-Kanals wussten natürlich schon längst Bescheid, die anderen bekommen von uns nun noch einmal einen kleinen Rückblick auf die letzte Woche. Ist auch ganz gut so, denn wer weiß auf Anhieb noch, was letzte Woche passiert ist? Na, keiner? Gut, dass ihr hier eine kleine Erinnerungsstütze bekommt, um Mitreden zu können. Die aktuellste Folge wird euch wie gewohnt präsentiert von eurem Flugbegleiter  Toby “San00k” Bartsch.

Jetzt aber genug geschwafelt und einsteigen. Die Reise zu den wichtigsten Highlights der vergangenen Woche beginnt. Willkommen bei Up2Date!

Und hier die angesprochenen News im Überblick:

Up2Date: Die Sims 4: An die Arbeit! – Neues zum Erweiterungspack

Mit Die Sims 4 – An die Arbeit! erscheint die erste große Erweiterung des neuesten Teils der Sims-Reihe, zu denen es nun neue Details gibt. Im offiziellen Forum wurden diese, durch die Beantwortung von Fragen aus der Community, veröffentlicht.

Up2Date: Resident Evil 2 HD Remake – Entwicklung startet und Release

Darauf haben Fans gewartet: Capcom werkelt bereits bald am Resident Evil 2 HD Remake. Diese Information sickerte aktuell in einer Reportage durch. Außerdem ist der Release des Spiels angeblich für das vierte Quartal 2016 angepeilt.

Up2Date: Heroes of the Storm – Beta Patchnotes 02/2015

Blizzard Entertainment hat seinem neuen MOBA Heroes of the Storm ein neues Update spendiert.
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden die Server für längere Zeit abgeschaltet, um die neuesten Aktualisierungen in das Spiel zu integrieren.

Natürlich gab es wieder nicht nur News, sondern auch ein paar Artikel, die von euch gelesen werden wollen. Diesmal unter anderem das hoch interessante Entwicklertagebuch von Rust mit seiner ganz ureigenen Art sowie ein Blick in die Vergangenheit, nämlich auf Super Mario 64.

Ihr wollt mehr von unseren Media-Redakteuren sehen? Dann auf zu unserem Youtube-Kanal, abonnieren und nichts mehr verpassen!

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

The Signal from Tölva

Review: The Signal from Tölva – Eine Liebeserklärung

Auf The Signal from Tölva stieß ich eher zufällig. Das kleine Indie-Game von Bad Robot ...