Home » Artikel » Specials » Unsere Gaming Highlights – Auf diese Spiele freuen wir uns 2017

Unsere Gaming Highlights – Auf diese Spiele freuen wir uns 2017

[2017 aus der Sicht von Elham] Neues Jahr, neues Glück! Glück im Berufsleben, in der Liebe und natürlich im Gaming. Der Ausblick auf 2017 ist gespickt mit einigen Spielen, die heiß erwartet werden und uns dementsprechend entweder vom Hocker reißen oder abgrundtief enttäuschen. Obwohl sich einige neue IPs dieses Jahr blicken lassen, geht es in meiner Liste doch wieder um bereits etablierte Franchises. Natürlich werden wir Ende des Jahres mit der Xbox Scorpio auch noch mal im Bereich neuer Hardware etwas geboten bekommen, mal ganz abgesehen von allen anderen Innovationen die uns erwarten könnten. Bleiben wir aber bei den Spielen, hier ohne weiteres Gehabe meine Top 5 der Titel, die ich dieses Jahr heiß erwarte.

Destiny 2

Destiny

Der Vorgänger hatte bei Release einige Macken, die viele Spieler enttäuschten. Über die letzten zwei Jahre wurde mithilfe von Community-Feedback und unzähligen Patches sowie umfangreichen DLCs das Spiel kontinuierlich verbessert und ist derzeit unfassbar spaßig. Diese Entwicklung ist der Beweis, dass Activision aus den Fehlern gelernt hat und absolut in der Lage ist, ein hochwertiges Spiel in dem neu etablierten Sci-Fi-Universum zu veröffentlichen. Destiny 2 wird also hoffentlich an den Pluspunkten des Vorgängers aufbauen und uns diesmal schon ab Release überzeugen. Sollte dies der Fall sein, dürfen wir uns auf spannende Raids und stundenlange Strikes mit unseren Freunden freuen.

Divinity: Original Sin 2

Divinity: Original Sin 2

Bereits auf der gamescom durfte ich einen ausführlichen Blick auf das Spiel werfen und dank der Early-Access-Version seit einigen Wochen auch schon selbst ausprobieren. Meine Meinung bleibt dieselbe wie in meiner Preview. Es ist einfach immens, schier unglaublich, welche Vielfalt und Tiefe Divinity: Original Sin 2 bietet. Die Liebe zum Detail, die kreativen Ideen und die spannende Spielwelt überzeugen durch die Bank weg und werden das Herz aller Rollenspielfans höher schlagen lassen. Divinity: Original Sin war schon das Sahnehäubchen auf dem Rollenspielkuchen, der Nachfolger legt aber eine Kirsche oben drauf – und noch ein Sahnehäubchen darauf – und noch eine Kirsche – und…

Ghost Recon: Wildlands

Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands

Die Rückkehr der Ghosts kann entweder komplett nach hinten losgehen oder uns endlich wieder mit taktisch raffiniertem Kampfsystem, erstmals in einer offenen Welt, überzeugen. Als grundsätzlich optimistischer Mensch bin ich überzeugt, dass Ghost Recon: Wildlands entgegen der Ängste vieler Fans eine durchaus formidable Performanz zeigen wird. Ubisoft hat sich im Laufe des letzten Jahres mehrmals dazu bekannt, bisherige Schemata zu verlassen um nun Spielwelten mit mehr Dynamik zu kreieren. Ghost Recon: Wildlands wird einer der ersten Titel sein, die von der neuen Mentalität profitieren könnte und sich hoffentlich als die triumphiale Rückkehr der Eliteeinheit erweist.

Mass Effect: Andromeda

Mass Effect: Andromeda

Man kann sich über das Ende der Mass Effect-Trilogie streiten, trotzdem handelt es sich bei den Erlebnissen von Commander Shepard um eines der besten Spiele des letzten Jahrzehnts. Bioware hat ein riesiges Universum erbaut, mit genug Lore, um ganze Bücher zu füllen. Nach langer Wartezeit dürfen wir dieses Jahr endlich wieder in dieses Universum eintauchen. Zwar nicht mit Commander Shepard, aber Mass Effect: Andromeda wird, wie sein Vorgänger, durch interessante Charaktere, eine tiefe Handlung und natürlich Romanzen überzeugen können. Die Einführung neuer Charaktere in eine bisher unerforschten Galaxie ist ein nötiger Schritt, um mit frischem Wind in eine komplett neue Handlung starten zu können. Mass Effect: Andromeda ist mit Sicherheit eines der Spiele, welche ich Ende des Jahres auf meiner Rückblick-Liste finden werde.

Outlast 2

Generell würde ich mich selbst als hart im Nehmen bezeichnen. Ich weine nur zweimal am Tag, bin manchmal draußen, obwohl es schon dunkel ist und ganz selten traue ich mich sogar an Spiele ab 18. So geschehen mit Outlast, meiner Meinung nach einer der besten Horrortitel aller Zeiten. Die Fortsetzung des Horros in Outlast 2 wird mich vermutlich wieder schreiend unter meine Decke zwingen, aber vor dem Kauf wird mich das nicht abschrecken. Erste Bilder zeigen ein schaurig-schönes Setting, unheimliche Wesen und – frische Windeln!

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Best of PS4 2017

Best of 2017 – Die TOP 10 PlayStation Games des Jahres

Würde man mir die Frage stellen, welches Genre mir bei Spielen am besten gefällt, dann ...