News PC

Unreal Tournament 4: es ist offiziell! Und gratis!

9. Mai 2014

Unreal Tournament 4: es ist offiziell! Und gratis!

Unreal Tournament
Man vermutete es bereits, doch jetzt ist es offiziell: Epic Games arbeitet an einem neuen und sogar kostenlosen Unreal Tournament, das auf der Unreal Engine 4 basieren soll.

Wir berichteten bereits Ende letzter Woche darüber, nun aber ist es wirklich passiert. Während eines Livestreams bestätigte Epic Games, dass sie an einem neuen Unreal Tournament arbeiten, welches für Windows, Linux und Mac produziert wird. Eine offizielle Ankündigung für die Konsolenfans steht dagegen noch aus.

Man will stark auf die Bedürfnisse der Spieler eingehen und diese intensiv in die Produktion einbinden, da man natürlich auch die alten Fans erneut begeistern möchte. Für den ein oder anderen vielleicht etwas verdächtig: es ist gratis, soll aber kein klassischer Free2Play-Titel werden – auf Microtransactions wird angeblich komplett verzichtet. Des Weiteren setzt man offensichtlich auf die alte Modcommunity, die fleißig Maps und Mods für den neuesten Teil der Reihe produzieren soll.

Zwar gibt es noch keine Bilder zum Spiel, doch gibt es natürlich einen offizielles Video zur Ankündigung:
[youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=EJGQK2njFiA“ fs=“1″ hd=“1″]

Einen noch intensiveren Einblick bekommt ihr im Twitch Broadcast zur Ankündigung:
[youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=qyR6EIBN2Ac“ fs=“1″ hd=“1″]

Wer mehr wissen möchte, sollte einen Blick in die Foren des Spiels werfen.

Caroline Valdenaire

Caro blickt auf eine abwechslungsreiche Spielekarriere zurück - schließlich darf sie sich schon seit Mitte der 90er ein Zockerweibchen nennen. Am liebsten spielt sie im Team, damit sie dann alle - wie im echten Leben - bemuttern kann. Inzwischen haben es ihr vor allem die Survivalspiele angetan. Bei Gameplane ist sie irgendwie Mädchen für alles, hauptsächlich aber Madame Chefredakteurin.