Home » News » Tomb Raider – Nachfolger auf der E3?
Tomb Raider

Tomb Raider – Nachfolger auf der E3?

Tomb Raider Crystal Dynamics zeigen auf der E3 ein bislang unangekündigtes Spiel. Das geht aus einem Eintrag auf gametrailers.com hervor. Es ist wahrscheinlich, dass es sich dabei um den direkten Nachfolger zum 2013 erschienenen Tomb Raider handelt. Zwar sind dem Eintrag keine genauen Details darüber zu entnehmen, um welches Spiel es sich handelt. Allerdings bestätigte Phil Rogers, CEO von Square Enix, bereits im August des letzten Jahres, dass sich ein Nachfolger zu Tomb Raider in der Entwicklung befindet. Eine offizielle Ankündigung des Titels steht bisher aber noch aus. Denkbar ist auch, dass es sich bei dem Spiel um eine völlig neue Marke handelt. Immerhin hatte Crystal Dynamics im letzten Jahr eine Stellenanzeige veröffentlicht, in der sie nach Mitarbeitern für ein neues Franchise auf Next-Generation-Konsolen gesucht haben. Der Anzeige nach sollte es sich um einen Third-Person-Titel handeln. Das passt zwar auch zur Tomb Raider – Serie, widerspricht dem aber auch mit der Ansage, es handele sich um ein neues Franchise. Klarheit wird uns dann mit Sicherheit die E3 in der nächsten Woche zeigen. Dass Crystal Dynamics ein fähiger Entwickler ist, haben sie mit den letzten Spielen bekanntermaßen ja mehr als bewiesen.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Devil May Cry HD Collection

Devil May Cry HD Collection – Ankündigung

Capcom hat bekanntgegeben, dass im kommenden Jahr die Devil May Cry HD Collection erneut auf ...