News

The Witcher 3 – Gameplay aus dem Sumpf

15. Juni 2014

The Witcher 3 – Gameplay aus dem Sumpf

The Witcher 3

CD Projekt RED haben ein neues Gameplay-Video, direkt aus The Witcher 3, veröffentlicht. Der Spielausschnitt zeigt rund vier Minuten Spielszenen aus einer Sumpfgegend des kommenden Rollenspiel-Blockbusters.

In dem Gameplay sehen wir den Helden Geralt, der im Sumpf auf die stumme Kreatur „Johnny“ trifft. Zusammen geht es auf eine kurze Erkundungstour durch den Morast. Unter Anderem treffen die beiden dort auf die bekannten „Ertrunkenen“ aus dem ersten Teil. Typisch für die Serie, geht es dabei auch in The Witcher 3 ordentlich zur Sache.

Bitte beachtet, dass der von uns hier eingebettete Stream „nur“ die Youtube-Qualität eines 1080p Videos erreicht. Ihr könnt das Gameplay allerdings auch unter dieser Adresse herunter laden. Die Videodatei wiegt dabei allerdings über 1,6 Gigabyte, bietet dafür aber die beste Qualität und zeigt deutlich, was uns mit dem Spiel für ein grafischer Kracher ins Haus steht.

The Witcher 3 erscheint für den PC, die PS4 und die Xbox One. Die Entwickler haben aber bereits bestätigt, dass es keinen plattformexklusiven Inhalt für eine der Versionen geben wird. Allerdings wurde bereits angekündigt, dass es Boni für Vorbesteller, sowie eine limitierte Sammleredition zum potenziellen Rollenspiel – Hit geben wird.

[youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=18CBVEHbmOk“ hd=“1″ allowFullScreen=“true“]

Matthias. Zocker seit den frühen Neunzigern, Schreiberling seit 2003. Bei Gameplane.de für die Kontrolle des wilden Redaktionshaufens mitverantwortlich. Er saugt alles auf, was irgendwie mit Spielen zu tun hat und schließt es in dem extra dafür eingerichteten Brain-Tresor ein. Egal ob Indies, AAA-Titel oder Casual-Schrott: Perlen gibt es für ihn in jedem Genre.