News Nintendo Switch Wii U

The Legend of Zelda: Breath of the Wild – Wird ein alternatives Ende haben.

21. Januar 2017
Nicole Wetzel

author:

The Legend of Zelda: Breath of the Wild – Wird ein alternatives Ende haben.

Nicht mehr allzu lange, dann erscheint das Action-Adventure The Legend of Zelda: Breath of the Wild zusammen mit der Nintendo Switch. Wie Producer Eiji Aonuma in einem Interview mit IGN Portugal verrät, wird Links neues Abenteuer sogar ein alternatives Ende bieten.

Erstmals in der Serie wird ein alternatives Ending möglich sein, wie Eiji Aonuma erklärt. Um das andere Ende der Geschichte erleben zu können, müssen allerdings bestimmte Kriterien erfüllt werden. Welche diese sind oder wie genau sich das alternative Ende abzeichnet, wollte Aonuma verständlicherweise nicht verraten.

Außerdem wird The Legend of Zelda: Breath of the Wild keine Dual-Audio bieten. Heißt ihr werdet in den Spieleeinstellungen nicht einfach die Sprache umstellen können.

„Im Falle der Nintendo Switch, wenn man in den Systemeinstellungen die Sprache ändert, kann man auch das Spiel in Japanisch ändern, aber dadurch wird alles auf Japanisch gestellt. Leider ist es nicht möglich, beispielsweise mit englischen Untertiteln und japanischer Sprachausgabe zu spielen.“

The Legend of Zelda: Breath of the Wild wird am 3. März 2017 für Wii U und Nintendo Switch erscheinen.

Nicole Wetzel

Nicole ist praktisch als Zockerin geboren, denn schon mit etwa 3 Jahren fand sie sich vor einer SNES wieder und wuchs somit mit Yoshis's Island und Donkey Kong Country auf. Seither sind Videospiele ihre große Leidenschaft und nicht mehr für sie wegzudenken. Später wurde sie nicht nur von Nintendo sondern auch von der Playstation geprägt, weswegen sich ihr Spektrum um etliche Genre erweiterte.
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.