Home » News » The Legend of Zelda: A Link to the Past – Der SNES Klassiker mit Unreal Engine 4
a link to the past

The Legend of Zelda: A Link to the Past – Der SNES Klassiker mit Unreal Engine 4

The Legend of Zelda: A Link to the Past dürfte für die meisten Spieler vor allem eines sein: eine wunderschöne Erinnerung. Nun hat der Youtuber CryZENx, der bereits diverse andere Zelda Titel in ein anderes Gewand steckte, mal wieder sein Talent bewiesen und zeigt uns erneut, wie ein großartiges altes Spiel mit der heutigen Technik aussehen könnte. Das Ergebnis ist beeindruckend und dürfte den ein oder anderen in alten Erinnerungen schwelgen lassen. Doch seht selbst:

Als offizielles Remake erschien 2013 bereits The Legend of Zelda: A Link Between Worlds für den Nintendo 3DS, welches von der Presse und den Spielern hochgelobt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant!

Uncharted: The Lost Legacy

Uncharted: The Lost Legacy – Erster Trailer zur Erweiterung

Uncharted: The Lost Legacy, die alleinstehende Erweiterung zum Action-Kracher Uncharted 4: A Thief’s End eröffnete ...