Home » News » The Elder Scrolls Online: Update 1.04
The Elder Scrolls Online

The Elder Scrolls Online: Update 1.04

Am Freitag, den 18.April 2014, gab es für The Elder Scrolls Online einen neuen Patch. Dieses 2. Update in der laufenden Woche, behebt hauptsächlich Probleme mit den Bankplätzen, Gegenständen aus der Bank und fehlenden Fertigkeitspunkten.

Verschiedenes

Allgemein

Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem ihr gekaufte Bankerweiterungen verlieren konntet, und somit auch die Gegenstände, die sich in diesen Fächern befunden haben.

Hinweis: Dies wird keine der Gegenstände oder Bankerweiterungen wiederherstellen, die vor der Korrektur verloren gingen. Kontaktiert bitte unseren Kundendienst, sollte euer Charakter davon betroffen gewesen sein.

Ein Fehler wurde korrigiert, bei dem Gildeneinladungen zu Latenzproblemen mit den sozialen Systemen, wie z.B. Gildenchat, Chat zwischen zwei Spielern oder langen Ladezeiten führen konnte.

Benutzeroberfläche

Allgemein

Das automatische Stapeln in der Gildenbank wurde geändert. Ihr müsst nun die Gegenstände zu einem Stapel in eurem Inventar hinzufügen, bevor ihr sie in die Gildenbank einlagert.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Final Fantasy 9

Final Fantasy 9 – Erscheint für Playstation 4

Manchmal lassen uns Entwickler und Publisher wochenlang im Dunkeln und verraten nicht, wann ihr Spiel ...