Home » News » The Elder Scrolls Online – Thieves Guild vorgestellt
The Elder Scrolls Online

The Elder Scrolls Online – Thieves Guild vorgestellt

Die tapferen Recken, die sich in The Elder Scrolls Online Schwert und Magie um die Ohren hauen, haben bestimmt ein Feature aus den Singleplayer-Teilen der Elder Scrolls-Reihe bisher vermisst: Das Beitreten in die dunkle Bruderschaft oder bei der Diebesgilde.

The Elder Scrolls Online

Letzteres wird in einem zukünftigen DLC endlich möglich. Auf der offiziellen Seite wurden heute die Kernelemente von „Thieves Guild“ vorgestellt, die neben neuen Inhalten auch technische Verbesserungen und UI-Änderungen mitbringen wird:

DLC-Spielerweiterung „Thieves Guild“ – Features & Inhalte

  • Zum ersten Mal in ESO habt Ihr die Möglichkeit, der Diebesgilde beizutreten.
  • Hews Fluch, gelegen im südlichen Hammerfall, ist eine neue Zone, die Charakteren aller Stufen zur Verfügung steht. Hier liegt auch die Stadt Abahs Landung, wo sich unter anderem das Hauptquartier der Diebesgilde befindet.
  • Viele Stunden voller neuer packender Geschichten und Quests, die Euch durch ganz Tamriel führen und in Eure Lieblingsregionen schicken.
  • Eine neue, herausfordernde Prüfung für 12 Spieler: Der Schlund von Lorkhaj.
  • Eindrucksvolle neue Anführer für Gruppen und Verliese zum Bezwingen.
  • Neue kriminelle Aktivitäten.
  • Eine neue passive Fertigkeitslinie, die nur den Mitgliedern der Diebesgilde zur Verfügung steht.
  • Einzigartige Kostüme, Handwerksstile und Ausrüstungssets, die von der verschlagenen Diebesgilde inspiriert sind.

Patch des Grundspiels – Features & Inhalte

  • Neuer 64-Bit-Client für PC und Mac
  • Verbesserungen bei der Zusammenstellung von Gruppen, die neue Anreize schaffen, sich zu Gruppen zusammenzuschließen und auch die Möglichkeit bereithalten, sich außerhalb der Gruppensuche mit Mitgliedern anderer Allianzen zusammenzuschließen.
  • Zahllose Änderungen der Spielbalance bezüglich Kampf und Spielwelt
  • Kampfereignisse (Scrolling Combat Text)
  • Verbesserungen und Aktualisierungen von Cyrodiil und den dazugehörigen Kampagnen
  • Die Möglichkeit, ab Veteranenrang 1 auf Inhalte anderer Allianzen zuzugreifen – und zwar in beliebiger Reihenfolge.
  • Priorisierung der Animationen im Kampfgeschehen
  • Verbesserte Gesichtsanimationen für den Mac-Client

Ein Preis oder Veröffentlichungsdatum für die Erweiterung von The Elder Scrolls Online steht noch nicht fest, wir halten euch aber natürlich auf dem Laufenden. Für einen kleiner Einblick in den DLC hat Bethesda bereits ein kleines Video bereitgestellt:

 

 

Quelle: The Elder Scrolls Online

Über Daniel Martin

Daniel Martin
Irgendwo zwischen Game Boy und NES hat Daniel Mitte der 90er den PC entdeckt und beschäftigt sich bis heute noch damit. Zwar geht er häufiger mit einer PS4 fremd, kehrt am Ende des Tages jedoch immer zum geliebten PC zurück, wo er sich auch für Klassiker und hoffentlich bald VR-Spiele begeistern kann.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

The Witcher 3: Wild Hunt

The Witcher 3 – Patch Notes zu Patch 1.20 öffentlich

Nur noch vier Tage: Dann erscheint die Erweiterung Blood and Wine für das Rollenspiel The ...