Home » Plattformen » Playstation » Playstation 4 » The Division – Massive Kritik an Patch 1.5
The Division gameplane.de

The Division – Massive Kritik an Patch 1.5

Es scheint so, als sei Ubisoft keine lange Pause gewährt mit The Division. Obwohl die Resonanz auf Patch 1.4 weitestgehend positiv ausfiel und auf Freude bei Spielern stieß, geht Patch 1.5 anscheinend nun wieder einen Schritt zurück. Im entsprechenden Reddit zum Spiel häufen sich die Beschwerden um das neueste  Update, der aktuell auf dem PTS spielbar ist.

Der Ärger bezieht sich zu großen Teilen auf die enorme Gegnerstärke, die extreme Treffsicherheit der Feinde mit dem Update, die mangelhafte Erweiterung des Gear Score mit fehlenden neuen Inhalten. Der Patch bringt den Survival-DLC mit sich, bei dem ein Überlebenskampf in den Vordergrund rücken soll. Wer sich seinen eigenen Eindruck verschaffen möchte, der kann auf dem PTS sowohl Patch als auch DLC austesten.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Amazon

Amazon Cyber Monday – Deals und Angebote am 21.11.2017

Zweite Runde, neues Glück bei der Schnäppchen-Jagd der Amazon Cyber Monday Woche. Auch am 21. ...