Home » News » The Division: Details zur Snowdrop Engine
The Division

The Division: Details zur Snowdrop Engine

Mit The Division und der hauseigenen Snowdrop Engine, hat sich Ubisoft Massive große Ziele gesetzt. Eine riesige Welt und eine unendliche Menge an Details hören sich vielversprechend an.

Snowdrop, was? Die Snowdrop Engine ist, wie oben schon erwähnt, eine neu entwickelte Spiele-Engine, die intern auch gerne als Next-Gen-Engine bezeichnet wird. Mit der Engine lassen sich Unmengen an Details einbauen, die man vorher so noch nicht gesehen hat. Fahrzeuge können komplett zerlegt werden. Lichtquellen werfen realistische Schatten.

Außerdem erwähnenswert sind die Ziele der Entwickler: es wird eine grundsätzliche Verbesserung der Spiele angestrebt. Es muss nicht unbedingt die größte betretbare Welt sein – wobei auch das anscheinend kein Problem für die Engine ist.

Etwas, das alle beteiligten Entwickler besonders lieben, ist die so genannte knotenbasierte Scriptsprache. Mit ihr ist nahezu alles beeinfluss- und skalierbar. Das fängt mit dem Rendering an und hört mit der KI auf. Alles was im Spiel passiert, jedes Staubkorn, das herumfliegt, wird in Echtzeit dargestellt.

Zur Demonstration gibt es im Anschluss noch den kürzlich veröffentlichten Trailer zur Snowdrop Engine und einen Verweis, zum offiziellen Blogbeitrag.

Wie gefällt euch die Engine und der Trailer? Freut ihr euch auf The Division, was erwartet ihr? Schreibt es uns in die Kommentare!

[youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=dORoTIEOyEg“ autohide=“1″ rel=“0″ showsearch=“0″ showinfo=“0″]

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Devil May Cry HD Collection

Devil May Cry HD Collection – Ankündigung

Capcom hat bekanntgegeben, dass im kommenden Jahr die Devil May Cry HD Collection erneut auf ...