Home » News » The Division – Auf 2016 verschoben?
The Division

The Division – Auf 2016 verschoben?

The DivisionIm Internet machen derzeit Gerüchte die Runde, dass das Shooter-RPG The Division auf 2016 verschoben wurde. Zwar warten viele Fans auf das Spiel, allerdings sorgt diese neue Nachricht nicht gerade für Jubel.

Erst vor kurzer Zeit kündigte Ubisoft an, dass der Titel nicht mehr in diesem Jahr, sondern erst 2015 erscheinen wird. Aktuelle Gerüchte sprechen allerdings von einem Release erst im übernächsten Jahr. Den Gerüchten zufolge wäre es sehr optimistisch, mit dem Release von The Division noch im kommenden Jahr zu rechnen.

Öl ins Feuer gießt nun auch das, was Das offizielle Xbox Magazin schreibt. In der Rubrik „Gerüchteküche“ in der aktuellen Ausgabe schreiben die Redakteure, dass The Division tatsächlich erst im Jahr 2016 veröffentlicht werden könnte. Allerdings wurde dazu nicht geschrieben, auf welche Quellen sich dieses Gerücht stützt. Bedenklich ist die Meldung aber schon.

Ubisoft selbst äußerte sich bisher nicht zu den Gerüchten und so heißt es, zumindest von offizieller Seite, weiterhin, dass der Titel sich bei Ubisoft Massive für den PC, die PS4 und die Xbox One in der Entwicklung befindet und 2015 erscheinen soll.

 

Ein Kommentar

  1. ich habs iwi im gefühl gehabt das es verschoben wird ich denke mal weil bis dahin direct x 12 auf xo gibt – mit dx12 berechnen alle 8 cpu kerne in der xo die games – weil zur zeit mit dx11 berechnet nur ein cpu kern in xo die games und xo rechnet mit dx12 doppelt so schnell wie zur zeit mit dx11 …und ps4 arbeitet auch an einer eigenen grafik api weil mantle nicht auf der ps4 läuft warum auch immer,
    möglicherweise weil der systembus mit 10Gb/sec auf dem ps4 SOC zu langsam ist O.o ?!
    weil der xo systembus ist mit 30Gb/sec drei mal schneller und xo bekommt 2015 direct x 12

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

We Happy Few

We Happy Few – Releasetermin und Announce Trailer

We Happy Few befindet sich schon seit einiger Zeit im Early Access. Das dystopische Setting, ...