Home » News » The Binding of Isaac Afterbirth+ – Gameplay Video, Releasedatum und mehr
The Binding of Isaac

The Binding of Isaac Afterbirth+ – Gameplay Video, Releasedatum und mehr

Wie viele Updates, Erweiterungen und DLCs es von The Binding of Isaac schon gibt, wird immer unübersichtlicher. Das Remake The Binding of Isaac Rebirth und deren Erweiterung Afterbirth erhalten mit Afterbirth+ nun noch mehr Content. Das ist seit längerem bekannt, vor kurzem gab Entwickler Edmund McMillen Details auf dem Blog bekannt.

Ihm und dem Team scheinen die Ideen auszugehen (bis heute gibt es 436 Items, diverse Trinkets, Karten, Pickups, ? Charaktere, 20 Challenges und Unmengen an Räumen, Gegnern und Möglichkeiten) und so ist es kein Wunder, dass die Community ein großer Teil dieses Updates wird. Zum einen gibt es weiterhin Foren auf Reddit, die Ideen sammeln, von denen die besten ins Spiel implementiert werden. Zum anderen kommt mit Afterbirth+ ein Modding Tool, das den Spielenden erlaubt, selbst Level und Ideen zu verwirklichen – schon seit längerem gibt es Mods, doch mit dem Update auch das offizielle Tool dafür.

its a sizable update with new items, enemies, bosses, challenges and achievements as well as a new playable character, new final chapter and boss/ending (as well as a ton of other stuff i cant remember). Afterbirth + also includes indepth mod tools for the community to run wild with and continue to build onto isaac long after we close the book on it.

Jedoch soll Afterbirth+ der letzte Schritt sein und das Spiel werde nach diesem Update endgültig fertig sein. Teil des Updates sind zudem von McMillen entworfene Gegner und Items sowie ein neues Kapitel und ein entsprechend neues Ende. Kenner des Spiels werden erahnen, dass ein neues Ende auch neue Achievements bedeutet und somit auch noch mehr Items und Ereignisse, die konzipiert und programmiert werden müssen. Für die Gegner soll es zudem das „Bestiary“ geben, das detaillierte Informationen über Gegner listet.

The Binding of Isaac Afterbirth+

now i cant say we have a set release date just yet… we are currently in testing and finalizing achievements, but are running into some minor release overlap issues with the holiday rush. what i can say is AB+ will release in the next 60 days on steam the goal has always been to release at the very end of the year and are still shooting for it but there are some things that are a bit out of our control.

once we land the release date, ill be doing a release date trailer post, which is quite awesome btw.

Das Releasedatum ist die wichtigste Information, die uns mit auf den Weg gegeben wird: Noch in diesem Jahr soll Afterbirth+ erscheinen. Zwar gibt es noch kein genaueres Datum, da einige Vorgänge nicht beeinflussbar sind, doch grundsätzlich soll in den nächsten 60 Tagen das Update erscheinen. Steht das Datum fässt, so will und McMillen dies mit einem passenden Ankündigungstrailer mitteilen. Für Einblicke in den Entwicklungsprozess oder Bilder und GIFs zu neuen Inhalten ist der Blog einen Besuch wert. Vor einigen Monaten wurden auf der PAX2016 eine erste Version vorgestellt, das Video dazu mit Gameplay Impressionen seht ihr hier:

Abgesehen von The Binding of Isaac Afterbirth+ arbeitet McMillen an zwei weiteren Projekten. The Legend of Bumbo macht offensichtlich Fortschritte und aus diesem Grund soll schon bald ein eigener Dev Blog dazu veröffentlicht werden, der Entwicklungsschritte beleuchtet und Updates liefert.

Bumbo is currently in a state we are both very happy with, an action puzzle rpg with random elements and an isaac theme has been a hard nut to crack

Zu guter Letzt können wir einen winzigen Blick auf ØUROBOROS werfen, das scheinbar einige Probleme macht und über das noch nicht viel verraten wurde.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Amazon

Amazon Cyber Monday – Deals und Angebote am 23.11.2017

Donnerstag! Bald haben wir die Woche hinter uns gebracht. Zum Glück gibt es aber bis ...