Home » Tag Archives: Indie

Tag Archives: Indie

Kolumne: Zocken ist Zeitverschwendung

Kennt ihr das Gefühl oder gar den Drang, euch für euer Hobby rechtfertigen zu müssen? Selten bis nie folgt auf „Ich spiele Fußball!“ ein Raunen, Unverständnis oder gar Entsetzen. Wie genau das bei Curling oder Tetherball ist, kann ich leider nicht einschätzen. Briefmarken sammeln ist vielleicht mittlerweile etwas zu oldschool, ...

Weiterlesen »

Die Indie-Highlights der gamescom 2017

Indies gamescom Titelbild

Die gamescom 2017 bietet nicht nur großen Studios und Publishern eine Plattform, sondern eben auch den kleinen Titeln von unabhängigen Entwicklern, die uns jedes Jahr aufs Neue überraschen. So konnten wir Indie Labels besuchen und ihr Line-up spielen. Neben alten Bekannten, neuen Freunden, ernsten Themen und lustigen Spielen für zwischendurch ...

Weiterlesen »

Preview: Skybolt Zack – Rhythmus im Blut

Skybolt Zack

Neben all den AAA-Titeln der großen Publisher und Entwickler gibt es auch jede Menge Indie-Titel auf der gamescom 2017 zu entdecken. Unter manchen von ihnen versteckt sich sogar die ein oder andere Perle. Hier wagt sich meist eine kleine Handvoll Entwickler an ein Projekt. So auch beim Indie-Titel Skybolt Zack, ...

Weiterlesen »

Minecraft – Eine Stunde aus der Switch-Fassung

Minecraft

Nachdem gefühlt nahezu jedes Gerät, inklusive Toaster und Mikrowelle, mit Minecraft versorgt wurde, erscheint der Ausnahmetitel in dieser Woche auch für die Nintendo Switch. Falls ihr euch noch nicht sicher seid, ob der Titel tatsächlich auf die Hybrid-Konsole der Japaner passt, könnt ihr euch nun eine Stunde an Gameplay dazu ...

Weiterlesen »

Daymare: 1998 – Kickstarter-Kampagne gestartet

Daymare 1998

Das italienische Entwickler-Team Invader-Studios, bekannt für die Arbeit am inoffiziellen Remake Resident Evil 2 Reborn, hat eine Kickstarter-Kampagne zum Third-Person Survival-Horror Daymare: 1998 gestartet. Invader Studios, im Jahr 2014 gegründet, machte sich einen Namen durch die Arbeit an Resident Evil 2 Reborn, das bis heute auf Youtube über eine Millionen Views generieren ...

Weiterlesen »

Brave Odyssea – Der Name ist Programm

Brave Odyssea

Bei den ganzen TripleA-Titeln gehen Indies oftmals leicht unter, obwohl sie meist mit besonders kreativen Ideen und maximaler Liebe zum Detail qualitativ hochwertige Spiele bilden. Brave Odyssea könnte ein solches Musterbeispiel sein. Das „-sea“ im Namen ist dabei wörtlich zu nehmen, denn die große Open-World des Spiels wird nicht wie ...

Weiterlesen »

Firewatch – Neuer Meileinstein bei Verkaufszahlen

Firewatch

Entwickler Campo Santo hat allen Grund zu feiern. Nachdem deren Spiel Firewatch bereits einen Monat nach Release im Februar 2016 auf der PlayStation 4 und dem PC über 500.000 Mal über die digitalen Ladentheken gewandert ist, haben die Verkaufszahlen jetzt einen neuen Meilenstein erreicht. Wie der Entwickler letzte Nacht mitteilte, hat sich ...

Weiterlesen »

Fortress: Destroy – Ping Pong trifft Michael Bay

Das Leben als Gamer ist verdammt kompliziert: Stets das beste Tier haben, stundenlange Wanderungen, um Items zu farmen, Noobs die einem den Spielspaß verderben… Aber wir können euch beruhigen: Spielspaß muss nicht immer mit ausufernden Storylines oder endlosen Dialogen geschmückt sein. Es geht auch ganz simpel. Fortress: Destroy – ein Game, ...

Weiterlesen »

Humble Bundle – Doppelte Ladung

Humble Weekly Bundle Humble Bundle

Das Humble Bundle schlägt wieder zu, diesmal mit doppelt so vielen Titeln. Wie immer dürft ihr euch aussuchen, wie viel ihr bezahlen wollt, und wie ihr eure Zahlung an Entwickler, Humble Tip und eine gemeinnützigen Organisation verteilt. Zwei Bundles stehen uns diesmal zur Auswahl, das Star Wars Humble Bundle oder ...

Weiterlesen »

Rust – Entwicklertagebuch 73

Rust

Ja, Rust gibt es auch noch, wir haben das Sandbox-Survival der Facepunch Studios nicht vergessen! Um die Vergangenheit schnell vergessen zu machen, hier die Zusammenfassung des aktuellen Devblog #73: Maurino beschäftigt sich mit den Feuerwaffen: Viewmodels sway too much when moving. Muzzle Flashes occlude your target. No hit indicator sound/visual. ...

Weiterlesen »

Preview: Avenging Angel – Engel in der Dampfmaschine?

Avenging Angel - Default Pic

Avenging Angel ist ein Singleplayer-Action-Adventure in einem Steampunk-Setting vom Entwickler Dark Amber Softworks, natürlich crowdfinanziert mittels indiegogo. Das getestete Spiel befand sich in einer frühen prä-Alpha Version, was man beim Spielen deutlich merkte. Die Handlung liegt irgendwann in einer fernen Zukunft. In einer so fernen Zukunft, dass die ‚moderne‘ Technik ...

Weiterlesen »

Project Gorgon – Lord British approves!

Project Gorgon

Project Gorgon ist FAST fertig. Der Entwickler Elder Game hat nun eine Kickstarter-Kampagne gestartet, um die fehlenden Geldmittel zur Vollendung des Massive Multiplayer Online Sandbox Projekts einzutreiben. Das ist insofern bemerkenswert, als dass Elder Game von einem Ehepaar gegründet wurde, bei dem beide bereits als Koryphäen der frühen MMO-Entwicklung gelten ...

Weiterlesen »

Serpent in the Staglands released

The Serpent in the Staglands

Wie auf der Kickstarter-Seite zu lesen ist, wurde das Indie-Retro-Rollenspiel Serpent in the Staglands veröffentlicht. Das Spiel orientiert sich im Setting und Aufbau an alten Vorbildern wie Baldur’s Gate und Darklands. Das Spiel bietet eine umfangreich gestaltete Welt und viele Möglichkeiten der weiteren Entwicklung und individuellen Gestaltung. Besonders auffallen dürfte ...

Weiterlesen »

MeFirst motzt: Indie oder was?!

Na, was ist denn momentan der größte Trend in der Entwicklung und Vermarktung von Videospielen? Ich tippe da mal stark auf Early Access. Early Access ist die neue, tolle und glänzende Welt in der alles schöner und besser ist. Als Spieler kann man aktiv die Entwicklung beeinflussen und wird letztendlich ...

Weiterlesen »

21 deutsche Indiegames von 2014

Indie Game Schein

Wer auf Indiespiele steht, der kann sich auf eine lange Suche nach dem richtigen Game machen. Die Grenzen zwischen Indie und Nicht-Indie sind mitunter fließend, was Indie genau ist, darüber lässt sich ohnehin streiten. Zumeist heißt das jedoch: Das Spiel wurde von einem sehr, sehr kleinen und unabhängigen Team (kein ...

Weiterlesen »

Sunless Sea – Veröffentlichungstermin steht

Sunless Sea

Freizeitkapitäne aufgepasst! Failbetter Games hat endlich einen Veröffentlichungstermin für die finale Version von Sunless Sea veröffentlicht. In Sunless Sea seid ihr der Kapitän und steuert in einer Spielwelt, die einen Mix aus Fantasy und dem Viktorianischen London bietet ein Schiff und die Besatzung. Ihr euch nicht nur gegen die die ...

Weiterlesen »

Deathtrap – CO-OP Modus verfügbar

Deathtrap

Die Fans des Tower Defense Spiels Deathtrap können sich freuen, denn seit dem 15.11.2014 ist der CO-OP Modus verfügbar! In dem neuen Mehrspieler-Modus könnt ihr ab sofort mit vier Freunden gleichzeitig die Nächte durchzocken. Für all diejenigen, die das Spiel noch nicht kennen: Deathtrap ist ein traditionelles Action-RPG Tower Defense Spiel, welches ...

Weiterlesen »

LIVEOUT – Neues Indie-Horror Game im Outlast-Stil

Die Indie-Horror-Szene ist eine der beliebtesten Spielentwicklerszenen, die es derzeit gibt. Stellenweise macht sie sogar namhaften AAA-Titeln Konkurrenz und bietet mitunter sogar hoch professionelle Unterhaltung für „Umme“. Besonderen Zuwachs erlebt die Szene durch den YouTube-Trend des Let’s Plays. Einige spezialisierte Kanäle sind stets bemüht, ihrer Konkurrenz ein Stück voraus zu sein und  ihr ...

Weiterlesen »

Doorways: The Underworld – angezockt! mit Raz

Für euch haben wir uns den Indieshocker Doorways: The Underworld vorgenommen und ihn von allen Seiten analysiert. Ob er seinen Vorgänger übertrumpfen kann, oder ob Doorways: The Underworld doch eher nur ein Update des ersten Teils ist, hat unser Medianer Chris aka „Raz“ persönlich getestet. In den zwei Episoden, die ihr auf unserem ...

Weiterlesen »

Hellblade – Entwicklung Schritt für Schritt

Wir berichteten bereits über Ninja Theorys 1. und 2. Entwicklertagebuch zu dem kommenden Action-Spektakel Hellblade. Dort wird weiter fleißig an dem Spiel gearbeitet, die Köpfe rauchen, Notizzettel kleben an den Wänden. Das Entwicklerteam lässt potentielle Fans weiterhin an dem Entwicklungsprozess teilhaben. Im dritten Entwicklertagebuch zeigte uns das Studio Konzepte der Hauptfigur ...

Weiterlesen »

Kyn – Zwei Männer, ein Spiel

Kyn

Man sollte meinen, um ein optisch gutes und spielerisch ansprechendes, modernes Spiel zu entwickeln, bräuchte es ein großes Entwicklerteam. Die einen programmieren, die anderen erstellen Grafiken und Animationen, wieder andere kümmern sich um Geräusche und Musik, die KI und das Leveldesign, um technische Probleme muss sich auch noch wer kümmern ...

Weiterlesen »

Among the Sleep: Monster sind nicht immer unter dem Bett

Among the Sleep - Holzhaus

Am 29.5.2014 ist der Indie-Titel Among the Sleep des Entwicklers Krillbite Studio offiziell erschienen. Im diesem Spiel schlüpfen wir in die Rolle eines zweijährigen Kindes, welches zu seinem zweiten Geburtstag einen Teddybär geschenkt bekommt. Dieser Teddybär wird unser neuer imaginärer Freund in Among the Sleep. Während wir nach dem Geburtstag sanft ...

Weiterlesen »

7 Days to Die: Update auf Version Alpha 8.3

7 Days to Die - Banner

Wenige Tage ist es her, da erschien die Version 8.2 zum Spiel 7 Days to Die der Entwickler The Fun Pimps. Unter anderem wurde hier der neue Feral-Modus eingeführt, der die Zombies noch ein Wenig gefährlicher machen sollte. Im Gegensatz dazu, enthält der neue Patch 8.3 mehr Fehlerbehebungen und sehr wenig ...

Weiterlesen »

Volt: Review – Eine Batterie will weiterleben

Volt

Hallo und willkommen bei unserer Review zum Spiel Volt von Quantized Bit. Volt ist ein Knobelspiel, in dem wir eine kleine Batterie spielen, die auf dem Weg in die Schrottpresse vom Schrotthaufen fällt und nun versucht ihr energiearmes Leben zu retten. Das Spiel Dabei verfügt unsere kleine Batterie namens Volt ...

Weiterlesen »

Montas: Preview – Nachts im Büro

In den letzten Jahren hat es ein durchaus gelungenes Revival von Horrorspielen gegeben. Spätestens seit Amnesia – The Dark Descent sind Spiele, die gestandene Männer wie kleine Babys schreien lassen, schwer im Trend. Mit Montas aus dem Hause Organic Humans steht ein weiterer Vetreter in den Early-Access Startlöchern.

Weiterlesen »

Caffeine: brandheißer Sci-Fi-Horror

Dylan Browne entwickelt zur Zeit das Spiel Caffeine, welches im Genre der Science Fiction-Horror-Spiele angesiedelt ist. Dieses beleuchten wir hier ein wenig genauer. In dem Spiel wacht ihr als Junge irgendwo in einer Weltraumstation auf. Dies mag in der Zukunft vielleicht kein ungewöhnliches Szenario sein, doch ist diese Station komplett ...

Weiterlesen »