Home » News » Super Smash Bros. Switch – Mit Koop-Story-Modus?
Super Smash Bros.

Super Smash Bros. Switch – Mit Koop-Story-Modus?

Erst kürzlich bestätigte Nintendo mit einem kurzen Teaser-Trailer Super Smash Bros. Switch. Noch immer ist unklar ob es sich bei dem Titel um ein neues Spiel der Reihe handelt oder einen Port der Wii U-Version wie Mario Kart 8 Deluxe.

Viele Informationen waren dem Teaser nicht zu entnehmen, außer, dass die Inklinge aus Splatoon als neue Kämpfer bestätigt wurden sowie der Breath of the Wild Link, anhand einer Silhouette.

Nun gibt es weitere heiße Gerüchte um den Titel. Der Insider Marcus Sellars möchte einige interessante Infos zum Spiel erfahren haben. Seinen Informationen zufolge, soll Super Smash Bros. Switch einen Koop-Story-Modus haben. Ein Modus den viele Fans vermisst haben und bekannt ist aus Super Smash Bros. Brawl. Des Weiteren möchte er erfahren haben, dass die Ice Climbers als Kämpfer zurückkehren und viele Third-Partie-Entwickler an Bord wären. Was dies im Detail bedeutet, erläuterte er nicht, aber es könnte heißen, dass wir noch viel mehr außergewöhnliche Kämpfer wie Bayonetta, Cloud und Co. zu Gesicht bekommen.

Natürlich sind diese Aussagen mit absoluter Vorsicht zu genießen. Eine offizielle Bestätigung sollte abgewartet werden, ehe wir uns freuen dürfen.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Yooka-Laylee – Zusatzinhalte und komplett neues Spiel von Playtonic?

In den vergangenen Monaten war es sehr still um Entwicklerstudio Playtonic Games. Nun zum ersten ...