Home » News » Subnautica – Nasses Wasser und Dunkelheit durch Update
Subnautica Wasser Update2

Subnautica – Nasses Wasser und Dunkelheit durch Update

Das Wasser-Erkundungsspiel Subnautica wird noch wässriger. Mit dem H2O-Update haben Unknown Worlds Entertainment das Wasser noch realistischer werden lassen.

Subnautica Wasser Update

Im Vorher/Nacher-Vergleich werden die neuen Lichtreflexe gezeigt. Außerdem soll das Wasser nun schaumige Wellen produzieren können, die mehr mit der Umwelt interagieren und das Schauspiel so glaubwürdiger machen. Auch unter der Wasseroberfläche verändert sich einiges: Dunkelheit verbreitet sich und Höhlen sind nur noch schwach erleuchtet. Etwaige Pflanzen und Steine werden realistischer von eurer Lichtquelle erleuchtet, was die Stimmung maßgeblich beeinflussen soll. Dazu kommt, dass ihr euch in manchen Gegenden auf die Biolumineszenz verlassen müsst.

Außerdem gibt es neue Werkzeuge, die ihr nun nutzen könnt, wie den Scanner. Für das Update wurden also nicht nur kosmetische Änderungen vorgenommen. Alle Änderungen könnt ihr auf der Steam Seite nachlesen oder direkt im Trailer bestaunen:

Subnautica gibt es seit dem 16. Dezember 2014 für den PC als Early Access.

Quelle: Subnautica

Über Christina Kutscher

Christina Kutscher
Christina wurde im zarten Alter von acht Jahren an die Playstation 1 heran geführt und hat sie sofort ins Herz geschlossen. Einige Jahre und kurze Abstecher in unbekannte Genre später, spielt sie mittlerweile plattformübergreifend alles, was eine gute Story hat, überdurchschnittlich kreativ ist oder einfach nur Spaß macht und schreibt dann darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

Final Fantasy xv 15

Final Fantasy 15 – Individualisierung der Charaktere und der Regalia

Ein neues Gameplay-Video zum kommenden Rollenspiel Final Fantasy 15 wurde veröffentlicht. Dieses setzt vor allem ...