Home » News » Steam Greenlight: Innerhalb von 12 Monaten weg vom Fenster?

Steam Greenlight: Innerhalb von 12 Monaten weg vom Fenster?

Valve verkündete auf der Game Developers Conference 2014, dass Steam Greenlight „verschwinden“ wird. Dieses Vorhaben soll bereits innerhalb der nächsten 12 Monate umgesetzt werden. Bis dahin wird an einer alternativen Methode gearbeitet.

Steam Greenlight soll verschwinden. Valve arbeitet daran, das von vielen Spielern geliebte Steam Greenlight vollständig in Steam einzubinden, so dass es keine „separate“ Plattform für Indie-Games mehr geben wird.

Der Grund für das „Verschwinden“ ist kein mangelndes Interesse von Spielern, sondern geht es viel mehr darum, dass Valve die Plattformen evolutionär miteinander verschmelzen möchte.

Spiele-Entwickler sollen auf Steam in Zukunft mehr Einfluss über ihre Spiele haben, so dass vielleicht zukünftig keine „mächtigen“ Publisher mehr von Nöten sind. Der Spiele-Industrie, die sich ja immer mehr in Richtung Free2Play bewegt, würde das sicherlich ganz gut tun.

Laut dem Tweet wird Steam Greenlight bereits innerhalb der nächsten 12 Monate „verschwinden“. Was uns dann erwartet, steht noch in den Sternen.

Doch wie seht ihr das Ganze? Nutzt ihr Steam Greenlight? Erzählt es uns in den Kommentaren!

Ein Kommentar

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Final Fantasy 9

Final Fantasy 9 – Erscheint für Playstation 4

Manchmal lassen uns Entwickler und Publisher wochenlang im Dunkeln und verraten nicht, wann ihr Spiel ...