Home » Plattformen » Playstation » Playstation 4 » Star Wars Battlefront – Keine weiteren Inhalte mehr
Star Wars Battlefront

Star Wars Battlefront – Keine weiteren Inhalte mehr

Nachdem schon die meisten der großen Kampfschauplätze als DLC erschienen sind und man mit dem letzten DLC auch endlich im All mit den Raumschiffen herumdüsen kann, wird es nun keine weiteren Inhalte mehr für Star Wars Battlefront geben. Es ist auch schon länger kein Geheimnis mehr, dass sich der zweite Teil bereits in der Entwicklung befindet. Die Ankündigung zu dem Stop der Inhalte kam über einen offiziellen Twitter-Post.

EA und DICE haben auf das Feedback der Community gehört und bedeutende Änderungen für den zweiten Battlefront Titel angekündigt. Es wird eine Singleplayer-Kampagne, mehr Karten, mehr Spielmodi und mehr spielbare Helden und Charaktere geben. Das sind große Versprechungen, die erst einmal eingehalten werden müssen. Star Wars Battlefront 2 ist für das Ende des Jahres 2017 angekündigt. Bis dahin bleibt uns der erste Teil in seiner jetzigen Verfassung erhalten.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Gwent Wallpaper

Gwent – Beta-Phase auf PS4 angekündigt

Während Spieler auf dem PC und der Xbox One schon lange in den Genuss von ...