Home » News » Star Wars Battlefront – Infos zu kostenlosen Inhalten
Star Wars Battlefront

Star Wars Battlefront – Infos zu kostenlosen Inhalten

Für viele Spieler bietet die neuste Ausgabe von Star Wars Battlefront zu wenig Content. Das ist kein Geheimnis. Auch die nachgelieferte Map „Battle of Jakku“ samt neuem Spielmodus ändert daran wenig.  Im offiziellen Forum wurde vom Community Manager jedoch bestätigt, dass im Januar Update neue Inhalte hinzugefügt werden sollen:

Alongside this update, you will also see our first drop of free additional content we promised here, along with the Heroes‘ Holiday rewards.

Welcher Content im Detail gemeint ist, bleibt jedoch unbekannt.

Vielleicht hat sich EA jedoch selbst verplappert: In einem mittlerweile gelöschten Video von EA Brazil wurden laut Aussage einiger portugiesisch sprechender User weitere Features angekündigt. So sollen Daily Challenges, Private Matches und eine neue Tatooine-Map ihren Weg in den authentischen Star Wars-Shooter finden.  Außerdem wird es, sollten sich die Neuigkeiten in dem Video bewahrheiten, neue Outfits für Luke und Leia geben. Wir sind gespannt!

Über Daniel Martin

Daniel Martin
Irgendwo zwischen Game Boy und NES hat Daniel Mitte der 90er den PC entdeckt und beschäftigt sich bis heute noch damit. Zwar geht er häufiger mit einer PS4 fremd, kehrt am Ende des Tages jedoch immer zum geliebten PC zurück, wo er sich auch für Klassiker begeistern kann. Und wenn mal gar nichts los ist, verschwindet er unter einer Oculus Rift und taucht in die virtuelle Realität ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

Nintendo NX

Nintendo NX – Der Grund warum sie bei der E3 fehlte

Auf der diesjährigen E3, hatten viele damit gerechnet und einige gehofft, dass Nintendo erstmals ihre ...