Home » Plattformen » Playstation » Playstation 4 » Star Wars Battlefront – Februar Update
Star Wars Battlefront - 2

Star Wars Battlefront – Februar Update

Der geringe Inhalt in Star Wars Battlefront hat einige Spieler zum Release ziemlich vor den Kopf gestoßen, aber EA versucht durch kontinuierliche Updates neuen Content zu bringen. Das kommende Februarupdate legt den Fokus allerdings auf das Balancing.

Star Wars BattlefrontNeben den neuen Inhalten aus dem Vorgänger-DLC im Januar wurden auch einige Balancingänderungen eingeführt. Das Februarupdate entfernt zunächst einige dieser Änderungen. Nach der Meinung des Community Managers Mathew Everett sind ein paar Waffen zu sehr abgeschwächt worden, darunter der Homing Shot sowie Bowcaster. Außerdem werden alle Luftfahrzeuge nochmal gründlich in Bezug auf Schadenswerte und Schilde überarbeitet. Das Wegrammen mit dem A-Wing durch aktive Schilde wird ebenfalls behoben. Leider gibt es also diesmal keine neuen Inhalte (bis auf Leia’s neues Outfit durch die Community-Mission), aber das Balancing macht große Schritte in die richtige Richtung.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Gwent Wallpaper

Gwent – Beta-Phase auf PS4 angekündigt

Während Spieler auf dem PC und der Xbox One schon lange in den Genuss von ...