Home » News » Star Wars Battlefront – Februar Update
Star Wars Battlefront - 2

Star Wars Battlefront – Februar Update

Der geringe Inhalt in Star Wars Battlefront hat einige Spieler zum Release ziemlich vor den Kopf gestoßen, aber EA versucht durch kontinuierliche Updates neuen Content zu bringen. Das kommende Februarupdate legt den Fokus allerdings auf das Balancing.

Star Wars BattlefrontNeben den neuen Inhalten aus dem Vorgänger-DLC im Januar wurden auch einige Balancingänderungen eingeführt. Das Februarupdate entfernt zunächst einige dieser Änderungen. Nach der Meinung des Community Managers Mathew Everett sind ein paar Waffen zu sehr abgeschwächt worden, darunter der Homing Shot sowie Bowcaster. Außerdem werden alle Luftfahrzeuge nochmal gründlich in Bezug auf Schadenswerte und Schilde überarbeitet. Das Wegrammen mit dem A-Wing durch aktive Schilde wird ebenfalls behoben. Leider gibt es also diesmal keine neuen Inhalte (bis auf Leia’s neues Outfit durch die Community-Mission), aber das Balancing macht große Schritte in die richtige Richtung.

Über Elham Nizam

Elham Nizam
Ich kann mich zwar nicht mehr daran erinnern, bin aber der festen Überzeugung, dass ich mit einem Gamepad auf die Welt gekommen bin. Spiele aller Art begleiten mich schon mein ganzes Leben und werden auch fester Bestandteil bleiben. Games werden von mir nicht nur durch jahrelange, persönliche Erfahrung getestet, sondern auch dank meines Studiums (Games Engineering) systematisch in ihre pixeligen Einzelteile zerlegt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

Total War: Warhammer

Total War: Warhammer – Wertungen und Verkaufszahlen

Seit fast einer Woche ist Total War: Warhammer nun in den Regalen laut SEGA haben sich Fans der Reihe ...