Home » News » Star Trek Online: Staffel 9 – Ein neues Abkommen

Star Trek Online: Staffel 9 – Ein neues Abkommen

star trek online

Star Trek Online, das free-to-play MMO der Cryptic Studios (City of Heroes), erweitert sein bisheriges Spieluniversum um ein weiteres Kapitel. Am gestrigen Tag, dem 22.April 2014, ging die neue Erweiterung zum Star Trek Universum online. Enthalten sind, neben weiteren hochstufigen Questgebieten, vor allem die Geschichten um die ehemalige Spezies 8472, aus der Voyager-Serie. Umbenannt in einen praktischeren Namen Undinen, ist ein Schiff der Spezies auf dem Weg in den Alpha-Quadranten. Ziel und Absichten unbekannt. Dies gilt es jetzt im Namen der Sternenflotte, der Klingonen oder der Romulaner herauszufinden. Mehrere Modelle des Spiels wurden von Grund auf neu gestaltet, wie zum Beispiel die Raumdocks der Erde.

Laut Executive Producer Stephen D’Angelo waren die alten Raumdocks zu unwirtlich und kalt. Die Spieler haben sich dort wenig aufgehalten und die Docks kaum genutzt. Da das Team die Docks eher als Treffpunkt zum gegenseitigen Austausch sieht, wurden sie überarbeitet, um mehr Spieler anzuziehen.

Eine weitere Überarbeitung erhielten die Tagesquests, die kleine Materialbelohnungen und Erfahrungsboni enthielten. Diese wurden ausführlich mit der Fraktion des Dyson-Oberkommandos getestet und jetzt auf alle Fraktionen übertragen. Zusätzlich wurden einige Ausrüstungssets überarbeitet und neue Kostüme erschaffen.

Für alle PvP-Spieler wurden jetzt sämtliche PvP-Karten fraktionsübergreifend freigeschaltet.

Wir wünschen euch viel Spaß mit der Erweiterung.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Final Fantasy 9

Final Fantasy 9 – Erscheint für Playstation 4

Manchmal lassen uns Entwickler und Publisher wochenlang im Dunkeln und verraten nicht, wann ihr Spiel ...