News

Square Enix – Mega-Nachlass im Store

25. Juli 2014
Kai Seuthe

author:

Square Enix – Mega-Nachlass im Store

Im Sommer purzeln überall die Preise, vor allem in den Online-Kaufhäusern. Nach dem wie gehabt sehr erfolgreichen Summer-Sale von Steam, bietet aktuell Square Enix einiger seiner Blockbuster zu Schleuderpreisen an.

Unter anderem erhältlich sind Murdered: Soul SuspectPlattformübergreifend gibt es das Action-Adventure, das erst Anfang Juni veröffentlicht wurde, mit einem Preisnachlass von 40 %. Da heißt es: zugreifen! Außerdem dabei: The last Remnant, das Rollenspiel aus 2008, erhältlich via Steam für schlappe 4 Euro.

Ein weiteres großes Angebot gibt es für Die Game Of The Year Edition von Tomb Raider. Wieder nur über Steam als Download erhältlich, dafür zu einem sympathischen Preis von gerade mal 7,50 €.

Nicht, dass ihr denkt, wir machen Werbung für Square Enix oder wir bekämen etwas für die Promotion, aber diese Angebote können wir euch einfach nicht vorenthalten. Zu dieser Jahreszeit heißt es: Ausschau halten nach guten Angeboten, und die gibt es en masse. Neben diesen großen Angeboten hat Square Enix auch noch einige andere Nettigkeiten auf Lager. Deus Ex: The Fallen zum Beispiel kostet derzeit nur noch 2,50 €. Das ist weniger als eine Tüte mit zehn gemischten Brötchen.

Oder wie wäre es mit dem wunderbaren Soundtrack zu Kindorm Hearts: Birth by Slepp und 358/2 Days? Kostet zwar immer noch stolze 31,99 €. Immerhin zwanzig Prozent weniger als der Ursprungspreis.

Hier geht es zum Store von Square Enix.

Wer jetzt noch behauptet, er hättet diesen Sommer nicht zu spielen, dem können wir auch nicht helfen. Habt ihr diesen Sommer bereits aus den Vollen der unzähligen Angebote geschöpft? Habt ihr euch einen lang gehegten Gaming-Traum erfüllen können, weil endlich der Preis stimmte? Lasst es uns wissen, indem ihr uns in den Kommentaren eure Meinung schreibt.

Kai Seuthe

Kaius spielt seit der Grundschule und wird das auch noch im Altersheim tun. Er ist als Let's Player KiltKaius unterwegs, schreibt Bücher und macht noch viele andere kreative Dinge. Retro-Spiele mag er, Rechtschreibfehler nicht. Darum kümmert er sich auch darum.
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.