Home » News » Spezial: Gamer-Tattoos – schmerzliche Liebe!

Spezial: Gamer-Tattoos – schmerzliche Liebe!

Tattoos können echt toll aussehen, wenn es nicht so verdammt weh tun würde. Jedoch ertragen immer mehr Menschen die Schmerzen, um sich ein Motiv Ihrer Wahl tätowieren zu lassen. Auch Spiele-bezogene Motive schaffen es immer öfter auf Arme, Beine, Rücken und andere Körperteile des Menschen. Welches dieser Tattoos gefällt euch am besten, und welche Tattoos würdet Ihr euch selbst stechen lassen? 

[doptg id=“1″]

Bildquellen: Tumblr / Pinterest

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Yooka-Laylee

Yooka-Laylee – Keine Retail-Fassung für Switch geplant

Während das grüne Chamäleon und die lila Fledermaus schon längst über die Bildschirme von PC, ...