Home » Plattformen » Playstation » Playstation 4 » Sonic – Soll wieder zur alten Stärke zurückkehren
Sonic
Sonic Boom - Der nächste Sonic-Ableger erscheint exklusiv für Nintendos Wii U und den 3DS. Ob Sonic auch dieses Mal wieder (Geschwindigkeits-)Rekorde bricht, erfahren wir auf der E3

Sonic – Soll wieder zur alten Stärke zurückkehren

Wie Produkt Manager Jim Dyer von Sega in einem Interview erzählt, sei man sich über den Absturz der modernen Sonic-Marken durchaus bewusst. Dennoch möchte man den blauen Igel nicht aufgeben und wieder zu alter Stärke zurückkehren.

Sonic hat es im Gegensatz zu Klempner Mario definitiv nicht einfach. Während der Klempner immer noch ganz oben auf der Karriereleiter steht, ist der blaue Igel im Laufe der Jahre mächtig abgestiegen und erntete sogar teils Spott. Wenn es nach Sega ginge, würde man dies zukünftig ändern. Ob dies allerdings klappt, ist natürlich wieder eine ganz andere Frage.

Sonic ist ein Franchise, das wir versucht haben zu modernisieren, aber das hat nicht wirklich funktioniert. Das kann ich offen zugeben“, so Dyer. Mit den beiden kommenden Titeln soll der Igel allerdings wieder an Stärke gewinnen. Sonic Mania soll zum einen die alten Fans wieder begeistern und eben die guten alten Zeiten aufleben lassen, während Sonic Forces einen neuen Versuch startet, den Igel zu modernisieren.

Sonic Forces ist eine eigene Initiative. Es ist ein breiter angelegtes Spiel, eine andere Art von Sonic als in der Vergangenheit. Es geht darum, Sonic wieder neu zu beleben. Ich will nicht sagen, dass wir mit Sonic Forces Sonic wieder relevant machen, denn ich denke, das ist nicht der richtige Ausdruck, aber wir verstehen, dass wir eine Flagschiff-IP haben. Diese starke Marke will Sega wieder zu dem machen, die sie sein sollte.“ so Dyer.

Sonic Mania soll im Sommer für PC, PS4, Switch und Xbox One erscheinen. Sonic Forces hingegen im Winter.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Overwatch – Über 30 Millionen Spieler und World Cup 2017

Blizzard hat auf Twitter bekanntgegeben, dass es in Overwatch momentan über 30 Millionen registrierte Spieler ...