News PC Playstation Playstation 4 Xbox Xbox One

Skull and Bones – Neues Multiplayer-Piratenabenteuer angekündigt

12. Juni 2017
Nicole Wetzel

author:

Skull and Bones – Neues Multiplayer-Piratenabenteuer angekündigt

Wem das Piraten-Setting von Assassin’s Creed: Black Flag gefallen hat und auch Sea of Thieves auf dem Schirm hat, der kann sich nun freuen. Denn Ubisoft hat auf der E3 Konferenz ein neues Multiplayer-Piratenabenteuer angekündigt, namens Skull and Bones.

In Skull and Bones werdet ihr in das düstere Piratenzeitalter versetzt und werdet selbst zum Herrscher der Meere indem ihr andere Schiffe kapert und plündert. Neben einem Ankündigungs-Trailer wurde auch erstes Gameplay zum Multiplayer bzw. PvP gezeigt.

Im goldenen Piratenzeitalter von Skull and Bones, befehligen abtrünnige Kapitäne die mächtigste Waffe auf Erden: Kriegsschiffe. Ihr selbst seid ein unersättlicher Piratenkapitän, der die Begnadigung des Königs zurückgewiesen hat. Da ihr nichts zu verlieren habt, segelt ihr von der Karibik zum Indischen Ozean, einem exotischen Ort voller Schätze. Dieses Gewässer bildet allerdings auch das Schlachtfeld, auf dem Kolonialreiche, Handelskompanien und Piraten um die wertvollen Schätze kämpfen.

Wählt euren Kapitän, rekrutiert eure Crew und baut euer tödliches Schiff. Nutzt eure Waffen, euer Fernglas und gar den Wind aus um zu siegen und euren Feind zu zerstören. Ihr könnt entweder alleine oder im Koop mit anderen auf Raubzug gehen.

Erscheinen soll der Titel für PS4, Xbox One und PC im Herbst 2018.

Nicole Wetzel

Nicole ist praktisch als Zockerin geboren, denn schon mit etwa 3 Jahren fand sie sich vor einer SNES wieder und wuchs somit mit Yoshis's Island und Donkey Kong Country auf. Seither sind Videospiele ihre große Leidenschaft und nicht mehr für sie wegzudenken. Später wurde sie nicht nur von Nintendo sondern auch von der Playstation geprägt, weswegen sich ihr Spektrum um etliche Genre erweiterte.