Home » Artikel » Reviews » Review: Pokémon Ultrasonne & Ultramond – Alola in der Ultravariante

Review: Pokémon Ultrasonne & Ultramond – Alola in der Ultravariante

Fazit

Pokémon Ultrasonne & Ultramond sollen den Abschluss der Saga auf dem 3DS darstellen, bevor es in Zukunft auf der Nintendo Switch weitergeht. Man muss sagen, dass sich die Taschenmonster-Saga mit einem der besten Spiele von dem 3D-Handheld verabschiedet.
Ihr erhaltet mit den Editionen die kompletteste und beste Ausgabe des Franchises. Auch wenn sich der Beginn quasi gar nicht unterscheidet, erhaltet ihr im Verlauf des Spiels so viele Neuerungen präsentiert, dass sich ein Kauf auch für Veteranen lohnt. Wir können die Spiele jedem Gamer ans Herzen legen, der sich nicht gegen die Abenteuer auf Alola sträubt.
Pokémon Ultrasonne & Ultramond
Mit Pokémon Ultrasonne & Ultramond erhaltet ihr die ultimativen Pokémon Editionen für den Nintendo 3DS. Das Franchises verabschiedet sich mit einem Knall von dem Handheld und jeder Spieler, der auch nur einen Funken für die Taschenmonster übrig hat, sollte in die Edition hereinschauen.
Reader Rating1 Vote21
Viele Neuerungen
Spiel wurde weiter verbessert
Super Präsentation
Viel Fanservice
Witzige Minispiele
Bewährtes Spielprinzip
Seltene Ruckler
Geschichte wird nur langsam Interessant
91
Ultra!
Patrick Kirst hat Pokémon Ultramond auf dem Nintendo 3DS gespielt.
Das Rezensionsexemplar wurde uns freundlicherweise von Nintendo zur Verfügung gestellt.
Pokémon Ultramond - [Nintendo 3DS]
Nintendo - Videospiel - Auflage Nr. 0 (17.11.2017)
35,99 EUR
Sale
Pokémon Ultrasonne & Pokémon Ultramond – Ultra Dual Edition - [Nintendo 3DS]
Nintendo - Videospiel
149,99 EUR - 118,04 EUR ab 31,95 EUR

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Nintendo Switch

Nintendo Switch – Ubisoft vor großer Ankündigung?

Könnt ihr euch an die  Zeiten erinnern, als Videospiele ohne großes Trara einfach angekündigt worden? ...