Home » News » Resident Evil – 20 Jahre Horror
Resident Evil

Resident Evil – 20 Jahre Horror

Ganze 20 Jahre ist es schon her. Der erste Schritt in die Welt von Resident Evil, damals noch mit sehr wenigen Pixeln und festgelegten Kamerawinkeln. Gefürchtet haben wir uns trotz der niedrigen Bildqualität, und inzwischen hat sich das Franchise einen festen Platz in der Geschichte des Horror-Genres gesichert. Obwohl sich gerade die letzten Ableger , Resident Evil 5 und 6, etwas vom Horror entfernten und sich der Action annäherten, zeigen die in den letzten Jahren veröffentlichten Remakes und Spin-Offs wiederum, warum wir große Teile unserer Kindheit nachts nicht schlafen konnten. Capcom weiß um die Bedeutung des Franchises, das einen enormen Effekt auf die Popularität des japanischen Konzers hatte und veröffentlicht eine Reihe von Interviews mit den Entwicklern, um die Entstehungsgeschichte von Resident Evil zu verfolgen. Im ersten Video spricht Hiroyuki Kobayashi, Producer des Spiels. Außerdem werden die Feierlichkeiten laut Capcom das ganze Jahr über stattfinden, deshalb sollen wir auf den Social Media Kanälen auf genauere Infos achten. Anscheinend hat Capcom hier einige Überraschungen für Fans geplant.

Wir haben vor längerer Zeit die Geschichte der Resident Evil-Spiele unter die Lupe genommen, den ersten Teil findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant!

The Silver Case

The Silver Case – HD Remake für PS4 nächstes Jahr

NIS America hat angekündigt, dass das HD-Remake des Visual Novels The Silver Case im nächsten Jahr ...