Home » News » Red Orchestra 2: Armored Assault Pack veröffentlicht
Red Orchestra 2 / Rising Storm

Red Orchestra 2: Armored Assault Pack veröffentlicht

Wer sich auf den Schlachtfeldern des Zweiten Weltkrieges wie zu Hause fühlt, für den gibt es gute Neuigkeiten. Tripwire Interactive hat mit dem Armored Assault Pack ein kostenloses Content Update für Red Orchestra 2 / Rising Storm veröffentlicht. Das Update fährt nicht nur mit dem Panzer III und dem T-70 neue Panzer auf die Schlachtfelder, sondern es gibt auch neue Waffen und neue Karten für die Ostfront und den Pazifik.

  • Mit dem MG42 gibt es ein lang ersehntes neues Maschinengewehr für die deutschen Truppen
  • Panzerfahrer können sich auf deutscher Seite über den Panzer III und auf russischer Seite über den T-70 freuen
  • Auf der neuen Map Kobru verteidigen Amerikaner ein Flugfeld gegen einen Angriff der Japaner.
  • Tula Outskirts ist ein Remake einer Map aus Red Orchestra, auf der deutsche Truppen im Winter einen Angriff auf russische Stellungen wagen.

Daneben gibt es noch zahlreiche Bugfixes. Eine Detaillierte Liste der Inhalte könnt ihr hier finden.

Wie bereits erwähnt sind die Inhalte kostenlos und werden für Besitzer von Red Orchestra 2 / Rising Storm automatisch heruntergeladen.

Über Benjamin Fleschenberg

Benjamin Fleschenberg
Benny hat mit der Zockerei angefangen, als man sich auf dem Schulhof noch zwischen SEGA und Nintendo entscheiden musste. Er hat sich für den SEGA Mega Drive entschieden und die Entscheidung bis heute nicht bereut. Mit dem Geld zur Konfirmation gab es dann den ersten eigenen Rechner. Nach wie vor dem Rechenknecht treu ergeben und deshalb hauptsächlich in Genres unterwegs, die dort zu Hause sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

The Legend of Zelda: Breath of the Wild

The Legend of Zelda – Neues Artbook angekündigt

Solltet ihr die Hyrule Historia bereits komplett auswendig kennen, gibt es eine gute Nachricht für ...