Home » News » Rare – Entwickler hatten amiibo-ähnliche Figuren auf dem N64 geplant
Rare Replay Conker

Rare – Entwickler hatten amiibo-ähnliche Figuren auf dem N64 geplant

Es ist eigentlich verwunderlich, dass es amiibo Figuren nicht bereits früher auf Nintendo Konsolen gegeben hat. Doch es scheint so, dass Rare bereits zu Nintendo 64 Zeiten solch einen Plan in der Schublade hatte.

Das geht jedenfalls aus Tweets von Chris Seavor, einem ehemaligen Verantwortlichen des Studios, hervor. So war ein Spiel namens „Urchin“ geplant, welches eine Figur erhalten hätte. Seavor hat dazu verschiedene Bilder veröffentlicht.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Overwatch – Über 30 Millionen Spieler und World Cup 2017

Blizzard hat auf Twitter bekanntgegeben, dass es in Overwatch momentan über 30 Millionen registrierte Spieler ...