Home » News » Rainbow Six Siege – Patch 2.2
Rainbow Six Siege

Rainbow Six Siege – Patch 2.2

Noch ist Rainbow Six Siege alles andere als perfekt, doch Ubisoft klemmt sich weiterhin dahinter, um das Spielerlebnis zu verbessern und das Spiel für eine Profiszene vorzubereiten.

Vor allem Cheater sind noch ein großes Problem für den Taktik-Shooter, weswegen der Entwickler nun die Melde-Funktion verbessern möchte, um unsportliches Verhalten schneller bestrafen zu können. Aus dem gleichen Grund wird die KillCam für Ranglistenspiele eingeführt, die vorher aus Gründen des Designs weggelassen wurde.

Neben dieser Verbesserung gibt es noch weitere allgemeine Bug Fixes und kleine Veränderungen, welche ihr hier nachlesen könnt.

Der Patch kommt am 1. März für den PC und einen Tag später für die Konsolen.

Über Sandro Kipar

Sandro Kipar
Alles begann in den späten 90ern mit einem grünen Gameboy Color und dem Spiel Looney Tunes: Crazy Castle 3. Als Sandro dann noch Star Wars entdeckte, war es um den kleinen Jungen geschehen. Mit der Zeit hatte ein ausgewachsener Gaming-PC den Platz des Gameboys eingenommen und Star Wars ... Nunja, manche Dinge ändern sich einfach nicht.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

The Legend of Zelda Wii U E3

The Legend of Zelda – Umfangreiche Demo auf der E3

Ihr kennt es vielleicht selbst, falls ihr in der Vergangenheit eine Spielemesse besucht habt: Man ...