Hardware Playstation 4

PS4 – Systemupdate 1.71 angekündigt

3. Juni 2014

PS4 – Systemupdate 1.71 angekündigt

PS4

Sony hat über twitter angekündigt, dass die PS4 bald das Update 1.71 für die Systemsoftware erhält. Die Hauptänderung wird eine Verbesserung der Systemstabilität bei einigen Softwareanwendungen sein.

Damit handelt es sich dann, allem Anschein nach, wieder um ein kleines Update, das keine großartigen Änderungen, oder gar neue Features, mit sich bringt. Mit der letzten Aktualisierung hielt die Share-Factory Einzug. Insider munkeln, dass das Update 1.71 hier für eine verbesserte Stabilität sorgt. Details bleibt Sony allerdings schuldig.

Von vielen Usern geforderte Features, wie die Möglichkeit, Musik und Filme von USB-Sticks abzuspielen, lassen indes weiter auf sich warten. Hier ist Sony ganz klar noch zur Nachbesserung verpflichtet. Die PS3 war immerhin seinerzeit ein wahres Multimediatalent. Die dort gebotenen Funktionen werden, nach wie vor, von vielen PS4 – Besitzern, schmerzlich vermisst.

Wann genau das Update kommt, ist nicht bekannt. Es sollte aber wohl noch innerhalb der nächsten Tage erscheinen. Die Aktualisierungsdatei kann im Ruhezustand der Konsole herunter geladen werden. Die Installation erfolgt dann automatisch beim nächsten Boot.

Update: Die Aktualisierungsdatei ist mittlerweile online und kann von euch installiert werden.

PS4 Update 1.71 angekündigt

Matthias. Zocker seit den frühen Neunzigern, Schreiberling seit 2003. Bei Gameplane.de für die Kontrolle des wilden Redaktionshaufens mitverantwortlich. Er saugt alles auf, was irgendwie mit Spielen zu tun hat und schließt es in dem extra dafür eingerichteten Brain-Tresor ein. Egal ob Indies, AAA-Titel oder Casual-Schrott: Perlen gibt es für ihn in jedem Genre.