Home » Plattformen » Playstation » Playstation 4 » PS4 – Spezielle Optimierungen in der API steigern Leistung weiter
PS4

PS4 – Spezielle Optimierungen in der API steigern Leistung weiter

Sony PS4 PSN

In der letzten Zeit gibt es einen kleinen Hype um das kommende DirectX 12 von Microsoft. Doch auch die PS4 besitzt eine eigene API und die soll, einem Entwickler Interview nach, noch wesentlich mächtiger sein und werden.

Die englischsprachige Webseite gamingbolt.com hat sich auf der GDC 2014 mit dem Entwickler Wolfgang Engel, dem Gründer von Confetti FX unterhalten. Dieser sagte im Interview, dass er DirectX 12 sehr gut finde und es tatsächlich einiges an Grafikreserven freisetzt. Gleichzeitig gibt er aber zu bedenken, dass die neue API von Microsoft für viele unterschiedliche GPUs entwickelt würde. Die Version für die Xbox One sei zwar leicht angepasst, im Kern aber identisch zu dem PC-Ableger.

Interessanterweise hatte er dann noch etwas zu der Grafikschnittstelle der PS4 zu sagen:

„Sony’s eigene spezielle API ist wesentlich mehr ‚Low-Level‘ und definitiv etwas, das Grafikprogrammierer lieben. Sie gibt dir eine Menge Kontrolle. DirectX wird ein bisschen abstrakter sein, denn es muss mit vielen verschiedenen GPUs funktionieren, während die PS4 API runter bis auf’s Metall gehen kann.“

Auf der GDC sprach Wolfgang Engel über verschiedene Compute-Shader Optimierungen, die er für unterschiedliche Radeon – GPUs vorgenommen hat. Auf die Frage, ob die gleichen Optimierungen auch auf der PS4 Verwendung finden würden, antwortete er:

„Ja, aber es wird noch andere PS4-spezifische Änderungen geben, die auf dem PC nicht vorhanden sind, aber dabei helfen, die PS4 Performance sogar noch weiter zu steigern.“

Confetti FX ist eine Firma, die sich darauf spezialisiert hat, Echtzeit-Grafikeffekte zu erforschen und die Möglichkeiten des Machbaren auszuloten. Die Auftraggeber sitzen dabei hauptsächlich in der Videospielbranche. Wenn zum Beispiel ein Entwicklerstudio Hilfe braucht, um bestimmte Grafikeffekte zu realisieren, ist Confetti FX eine der Firmen, die meistens Abhilfe schaffen kann.

Nach einer tollen E3 dürfte das wohl die nächste gute Nachricht für alle Besitzer der PlayStation 4 von Sony sein. Was denkt ihr?

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Final Fantasy 12: The Zodiac Age

Final Fantasy 12: The Zodiac Age – Weitere Titel in Ivalice möglich

Nicht mehr lange, dann erscheint das Remaster Final Fantasy 12: The Zodiac Age und gibt ...