News Playstation Playstation 4

PS4 Remote Play für Android Geräte dank inoffizieller App

2. April 2015
Marco Mohr

author:

PS4 Remote Play für Android Geräte dank inoffizieller App

Wer Besitzer einer PS Vita, eines PlayStation TVs oder eines Xperia-Smartphones der oberen Klasse ist, wird wohl mit der PS4 Remote Play nicht mehr allein sein.

Der Verantwortliche dafür ist laut den Kollegen von next-gamer.de ein Entwickler mit dem Benutzernamen TheScriptKitty, der die Fesseln von Sony gelöst hat. Dazu mussten lediglich eben diese Restriktionen aus dem Programmcode entfernt werden, die verhinderten, das andere Android-Geräte PS4 Remote Play nutzen konnten. Daraus entwickelte sich nun eine kostenlose Portierung der App, natürlich soweit inoffiziell und ohne Erlaubnis von Sony.

Wer selbst nun auf eigene Gefahr den Dienst nutzen möchte, benötigt eine .apk-Datei, welche ihr in einem Thread auf xdadevelopers herunterladen könnt. Um Herauszufinden, ob die App mit eurem Gerät überhaupt kompatibel ist, genügt ein Blick in die etwas weiter unten gepostete Liste.

Vor dem Download solltet ihr aber die Installation von Apps aus unbekannten Quellen erlauben, ein Root wird lediglich dann gebraucht, wenn ihr mithilfe der Sixaxis-App seinen Controller nutzen möchtet. Solltet ihr euch aber bei der Nutzung sowieso im gleichen Raum befinden, in dem eure PS4 steht, könnt ihr den Controller natürlich auch mit eurer Konsole verbinden.