Home » Artikel » Previews » Preview: God’s Trigger – Hotline Miami im Coop

Preview: God’s Trigger – Hotline Miami im Coop

Man nehme ein großes Stück Hotline Miami, garniert es mit einer abgefahrenen Geschichte und mixt einen Coop-Modus hinzu – so oder so ähnlich könnte das Rezept von God’s Trigger aus dem Hause Techland klingen. Doch es auf diese Elemente herunter zu brechen, wäre dem erst vor wenigen Stunden offiziell enthüllten Spiel gegenüber ziemlich unfair.

Himmel und Hölle

Das Spiel handelt von Harry, der den Himmel in diesem Kampf vertritt, und Judy, die aus der Hölle entkommen möchte. Das Ziel der beiden Protagonisten ist es, sich durch die Schergen der vier Reiter der Apokalypse zu kämpfen, um genau diese vier Gestalten ausschalten zu können.

Der Titel spielt sich dabei wie eine Variation von Hotline Miami. Das bedeutet, dass ihr durch die Stages rast, um möglichst flott die Gegner ins Jenseits zu befördern und dabei noch eine möglichst hohe Kombo zu erhalten. Gerade im Coop-Modus fügt dieser Umstand dem Spiel eine interessante Ebene hinzu, denn für Kills, die beispielsweise möglichst synchron erfolgen, gibt es Extrapunkte aufs Konto.

Dabei kommen beide Charaktere mit unterschiedlichen Special-Skills daher, die ihr durch Kills aufladen könnt. Während Harry hinter einem Schutzschild, das feindliche Kugeln reflektiert, Schutz sucht, packt Judy eine Offensivkraft aus, um möglichst viele Gegner auszuschalten.

Nur noch eine Runde…

Obwohl die Demo vor Ort nur Zugriff auf einen Level geboten hat, haben wir mit unserem Coop-Partner genau das Level mindestens fünf Mal gespielt, um unser Rating am Ende zu verbessern und mit krassen Aktionen zu glänzen. Dabei kommt genau der Zwang auf, den man von vielen Titeln kennt, bei dem es um einen guten Highscore geht: man möchte nur noch „eine Runde“ spielen.

Dabei lernt man immer wieder neue Ecken der Stage kennen und entdeckt sogar geheime Waffen, wie eine Armbrust, deren Projektile von den Wänden abprallen. Sollte sich dieses Design durch das komplette Spiel ziehen, könnte mit God’s Trigger der nächste Coop-Hit ins Haus stehen!

God’s Trigger soll im ersten Quartal 2018 für Xbox One, PC und PlayStation 4 erscheinen.

Im ersten Moment mag man noch denken: Wie soll bitte ein so schnelles Spielprinzip, wie das von Hotline Miami, mit einem Coop-Modus verbunden werden? Techland liefert mit God’s Trigger die Antwort darauf! Unsere Probefassung hat dabei nur vor stylischer, schneller Action getropft, auch wenn wir leider nur ein Level spielen konnten, konnte man das Potenzial des Titels erkennen.

Dabei bleibt nur zu hoffen, dass die Stages alle fair gehalten werden und man auch via Internet vernünftig mit einem anderen Spieler zocken kann.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Uncharted 4: A Thief's End

Uncharted – Nathan Drake feiert 10-jähriges-Jubiläum

Nathan Drake und die Uncharted-Reihe feiern dieses Jahr ihren zehnten Geburtstag, denn am 5. Dezember ...