Home » News » Pokémon – Werbespot beim Super Bowl
Pokémon GO

Pokémon – Werbespot beim Super Bowl

Wenn alle Jahre wieder der Super Bowl stattfindet, stehen neben dem sportlichen Ereignis auch immer die Werbespots im Fokus. Bedingt durch den exklusiven Sendeplatz ist die Werbung eine teure Sache. Dieses Jahr werden wohl 5.000.000 Dollar fällig, will man bei dem Event einen 30 Sekunden langen Spot unterbringen.

Genau dies tut die Pokémon Company beim kommenden Super Bowl am 7. Februar 2016. Grund hierfür ist das 20 jährige Bestehen von Pokémon, die 1996 ihren Siegeszug mit den ersten Spielen auf dem Game Boy begonnen haben. Der Spot wird zum Anfang des dritten Viertels Super Bowl ausgestrahlt. Fans sollten genau aufpassen, da er versteckte Hinweise auf die Zukunft von Pokémon enthalten soll. Die lange Version der Werbung ist im Folgenden zu sehen, beim Spiel wird eine auf 30 Sekunden verkürzte Fassung gezeigt.

Über Daniel Martin

Daniel Martin
Irgendwo zwischen Game Boy und NES hat Daniel Mitte der 90er den PC entdeckt und beschäftigt sich bis heute noch damit. Zwar geht er häufiger mit einer PS4 fremd, kehrt am Ende des Tages jedoch immer zum geliebten PC zurück, wo er sich auch für Klassiker und hoffentlich bald VR-Spiele begeistern kann.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

Overwatch (D.VA)

Overwatch – Blizzard lässt Pornos löschen

Die altbekannte Rule 34 gilt auch für Blizzard und Overwatch. „If it exists, there is ...