News Nintendo Nintendo 3DS

Pokémon Sonne und Mond – Neuer Trailer, neue Pokémon

14. Oktober 2016
Nicole Wetzel

author:

Pokémon Sonne und Mond – Neuer Trailer, neue Pokémon

Passend zu den gestrigen Leaks, aus dem japanischen Magazin CoroCoro, werden die geleakten Taschenmonster nun offiziell in einem Trailer zu Pokémon Sonne und Mond vorgestellt. Aber nicht schon bereits bekannte Monsterchen werden vorgestellt, sondern noch ein paar weitere sowie neue Trainer die ihr auf Alola treffen werdet.

Zu Erst wird die Entwicklung von Typ: Null präsentiert, die bei uns Amigento heißen wird. Wie dank der CoroCoro schon bekannt war, kann Amigento seinen Normal-Typen in jeden anderen beliebigen Typen wandeln. Zudem verändert sich passend Amigentos Farbe, wie nachdem welchen Typ er gerade repräsentiert. Sollte er z.B. gerade den Feuer-Typen haben, wird dies durch Rote-Akzente gekennzeichnet. Zudem ist nun klar, dass spezielle Items, die ihr Amigento zum Tragen gebt, für die Typen-Änderung sorgen.

Des Weiteren seht ihr die Entwicklungen von Miniras. Die beiden Weiterentwicklungen wurden schon in der CoroCoro vorgestellt, aber nun erfahren wir die deutschen Namen der Drachen/Kampf-Pokémon. Zum einen wäre da Mediras und zum anderen Grandiras.

Auch Frubbels zwei Weiterentwicklungen wurden vorgestellt, diese konnte man in der CoroCoro aber noch nicht begutachten. Die erste Weiterentwicklung wird Frubaila sein und die letzte Entwicklung Fruyal. Beides von Typ-Pflanze und erinnert ein wenig an die Pflanzenversion von Guardevoir oder?

Auch Wommels Weiterentwicklung wurde erstmals gezeigt, nämlich das Käfer-Fee-Pokémon Badelby. Zudem erhält nicht nur Sleima eine Alola-Form sondern auch Sleimok. Beide sind ebenfalls im Trailer zu begutachten.

Zu guter Letzt wurden neben den Taschenmonstern noch zwei Trainer vorgestellt. Die Inselkönigin von Akala, Maya und Captain Ellma, welche auf Normal-Pokémon spezialisiert ist.

Könnt ihr eure Reise nach Alola kaum abwarten? Am 23. November geht es auf dem 3Ds mit Pokémon Sonne und Mond endlich los in die 7.Generation.

Nicole Wetzel

Nicole ist praktisch als Zockerin geboren, denn schon mit etwa 3 Jahren fand sie sich vor einer SNES wieder und wuchs somit mit Yoshis's Island und Donkey Kong Country auf. Seither sind Videospiele ihre große Leidenschaft und nicht mehr für sie wegzudenken. Später wurde sie nicht nur von Nintendo sondern auch von der Playstation geprägt, weswegen sich ihr Spektrum um etliche Genre erweiterte.