Home » News » Pokémon – Missingno noch immer vorhanden
Pokémon blau, rot, gelb Nintendo 2DS

Pokémon – Missingno noch immer vorhanden

Einer der berühmtesten Glitches der Videospiel-Geschichte ist MissingNo aus den Pokémon Spielen. Viele Fans haben in Blau, Rot und Gelb ihre Items mit dem Glitch vermehrt. Mit den Virtual Console-Fassungen auf dem Nintendo 3DS ist nun die Frage, ob es diesen Fehler noch immer gibt.

Die Antwort ist ja. Wie ein YouTube-Video zeigt, ist es noch immer möglich das Glitchmon heraufzubeschwören und sich so einen Vorteil zu verschaffen.

Über Patrick Kirst

Patrick Kirst
Patrick bekam das Videospiel-Gen schon früh in seinem Leben, in Form eines GameBoy, injiziert. Seitdem tingelte er über alle möglichen Videospielsysteme, bis er auch die große, weite PC Welt für sich entdeckte. Seitdem versucht er jedes Highlight auf allen Systemen mitzunehmen, wenn er nicht grade seine Retro-Sammlung entstaubt und Klassiker durchzockt. Als Multi-Plattformer fühlt er sich auf jedem System wohl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

Total War: Warhammer

Total War: Warhammer – Weitere kostenlose Inhalte

Für Total War: Warhammer werden weitere kostenlose Inhalte kommen. Nachdem mit dem Call of Beastman ein kostenpflichtiger ...