Home » Plattformen » Mobile Games » Pokémon GO – Oster-Event geleakt?
Pokémon GO

Pokémon GO – Oster-Event geleakt?

Scheinbar ist es aktuell ziemlich problematisch Events in Spielen geheim zu halten. Nachdem bereits das April-Event in Overwatch vorzeitig geleakt wurde, scheint es nun Pokémon GO erwischt zu haben. Denn in einem aktuellen Leak ist die Rede davon, dass es ein Oster-Event geben wird.

So berichten die Kollegen von Pokémon GO Hub darüber, dass sie Informationen erreicht haben, dass bereits am morgigen 13. April das Event starten soll. Dabei soll es ganze sieben Tage die doppelte Anzahl an Erfahrungspunkten geben. Weiterhin werden Eier zu hoher Prozent-Chance ein selteneres Pokémon, wie beispielsweise Relaxo oder Lapras, beinhalten.

Bisher gibt es jedoch noch keine offizielle Bestätigung, dass tatsächlich ein Event geplant ist. Daher solltet ihr die News als Gerücht auffassen.

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Kolumne Paper Mario

Kolumne: Der Leidensweg der Paper Mario-Reihe – Teil 3

In Teil 2 meiner Kolumne hab ich den größten Höhenflug erlebt und meine innige, wahre ...