Home » Plattformen » Mobile Games » Pokémon GO – Neue Arena-Features und Raid-Kämpfe
Pokémon GO

Pokémon GO – Neue Arena-Features und Raid-Kämpfe

Wie Niantic mitteilte, werden sich Pokémon GO-Spieler bald auf ein großes, neues Update freuen, welches einige Überarbeitungen und Neuerungen mit sich bringt.

Neue Arena-Features

Allen voran werden die Arenen überarbeitet. Mit dem Update werden auch Arenen mitdrehbaren Foto-Discs versehen, die bereits an PokéStops zu finden sind. Somit werden Spieler bald auch an Arenen Gegenstände finden können.

Zudem heißt es von offizieller Seite:

Anstatt durch Training das Prestige einer Arena zu erhöhen, wird es dort sechs permanente Plätze geben, die vom kontrollierenden Team besetzt werden können. Jedes eingesetzte Pokémon muss einzigartig sein, so kann zum Beispiel nur ein Heiteira eine Arena verteidigen. Außerdem werden gegnerische Teams gegen die Pokémon in der Reihenfolge kämpfen, in der sie in die Arena gesetzt wurden.

Auch ein Motivationssystem wird eingeführt, welches Interaktionen mit Arenen steigern soll. Sobald ein Pokémon in eine Arena gesetzt wird, erscheint eine Motivationsanzeige. Taschenmonster, die eine Arena verteidigen, verlieren mit der Zeit und bei Niederlagen stetig an Motivation. Durch sinkende Motivation wird zeitweise auch der WP-Wert verringert. Dadurch lässt sich das Pokémon leichter besiegen. Um die Motivation eures Pokémons hoch zu halten, könnt ihr und andere Trainer desselben Teams sie mit Beeren füttern. Wenn ein Pokémon seine Motivation komplett verliert, kehrt es bei der nächsten Niederlage zu seinem Trainer zurück.

Arena-Orden

Ab sofort könnt ihr in den Arenen Orden gewinnen. Sie zeigen, wie viel ihr zum Erfolg eures Teams beigetragen habt und erinnern an eure Abenteuerreise. Das Level eurer Arena-Orden könnt ihr durch Kämpfe, Verfüttern von Beeren und drehen an der Foto-Disc erhöhen. Wenn das Level eurer Arena-Orden steigt, könnt ihr seltene Bonus-Gegenstände beim Drehen der Foto-Discs sowie höhere Belohnungen für die Interaktion mit Arenen erhalten.

Raid-Kämpfe

Mit dem Update werden auch Raid-Kämpfe Einzug in die Arenen erhalten. Bei einem Raid-Kampf handelt es sich um ein kooperatives In-Game-Ereignis, bei dem ihr mit anderen Trainern zusammenarbeiten müsst. Bei Raid-Kämpfen gilt es ein extrem starkes Pokémon, den Raid-Boss, zu besiegen. Bevor ein solcher Kampf beginnt, werden alle in der Arena abgesetzten Pokémon zu ihren Trainern zurückkehren und ein großes Ei wird über der Arena erscheinen. Läuft der Countdown über dem Ei ab, taucht der Raid-Boss auf.

Um an einen Raid-Kampf teilzunehmen, benötigt ihr einen Raid-Pass. Diesen könnt ihr einmal pro Tag kostenlos in einer Arena abholen. Ihr könnt nur einen Raid-Pass gleichzeitig im Inventar haben. Premium-Raid-Pässe werden im In-Game-Shop erhältlich sein. An einem Raid-Kampf können bis zu 20 Trainer teilnehmen, um den Boss zu bezwingen. Solltet ihr innerhalb des fünfminütigen Zeitlimits den Boss besiegen, könnt ihr das starke Pokémon fangen.

Neue Gegenstände

Besiegt ihr einen Raid-Boss, erwarten euch fantastische Belohnungen, darunter neue Gegenstände, die ihr nur durch den Sieg über einen Raid-Boss erhalten könnt, z.B. seltene Bonbons, goldene Himmibeeren und zwei  Arten von Technik-Trainingsgeräten.

Das seltene Bonbon wird zu dem Bonbon des Pokémons, dem man es gibt. Die goldene Himmibeere erhöht eure Fangchance bei wilden Pokémon stark oder stellt die gesamte Motivationsleiste eines Taschenmonster in einer Arena wieder her. Mit den Technik-Trainingsgegenständen könnt ihr einem Pokémon eine zufällige Schnelle-Attacke oder eine Aufgeladene-Attacke beibringen.

Niantic weist zudem darauf hin, dass zeitweise die Arenen abgeschaltet werden, um das Update aufzuspielen. Sobald das Update weltweit verfügbar ist, würden die Arenen wieder aktiviert. Die Raid-Kämpfe werden erst nach und nach über die nächste Woche eingeführt. Zunächst sollen die Raid-Kämpfe nur als Beta für hochstufige Spieler an gesponsorten Arenen verfügbar sein. Später werden weitere Spieler eingeladen und können an weitere Arenen an Raid-Kämpfen teilnehmen.

Quelle: Pokémon GO Live

Sag uns deine Meinung:

Auch interessant!

Pokémon Gold Silber

Kurztest: Pokémon Gold und Silber – Zurück nach Johto

Vor knapp zwei Wochen ist mit Pokémon Gold und Silber die zweite Generation an Taschenmonstern ...