News Playstation Playstation 4 Virtual Reality

PlayStation VR – Youtube mit Unterstützung für 360 Grad Videos

20. Januar 2017
Christoph Kehl

author:

PlayStation VR – Youtube mit Unterstützung für 360 Grad Videos

Youtube bietet seit geraumer Zeit bereits Unterstützung für 360° Videos im Browser oder der Smartphone-App. Besitzer des PlayStation VR Headsets, das sich optimal für solche Videos eignet, mussten hier aber bislang in die Röhre, bzw. die Linsen gucken.

Mit einem neuen Update der App erlöst die Videoplattform jetzt aber alle Anhänger der virtuellen Realität auf PS4-Systemen und fügt der App die Unterstützung von 360° Videos hinzu. Einer wilden 360° Achterbahnfahrt steht damit also nichts mehr im Weg, ein entsprechendes Headset natürlich vorausgesetzt.

Das Update ist seit gestern für die PlayStation 4 verfügbar. Im recht kurz gehaltenen Changelog der Aktualisierung auf Version 1.10 listet man nur „Support for PlayStation VR„.

PlayStation VR ist seit Oktober 2016 erhältlich. Sony selbst kämpft aktuell immer noch mit leichten Lieferschwierigkeiten, in den meisten Läden ist das Headset momentan immer noch ausverkauft. Der Hersteller ist allerdings zufrieden mit den Verkäufen. Verkaufszahlen nannte man bislang aber keine. In Zukunft sind noch weitere Erlebnisse für PSVR geplant, darunter auch eine Musik-Experience in Zusammenarbeit mit Sony Music Entertainment.

Christoph Kehl

Von Technik umgeben aufgewachsen, beschäftigen mich Videospiele schon mein ganzes Leben. Vom Game Boy Pocket, über die PS2 und den PC, bin ich inzwischen bei meiner PS4, PSVR und Xbox One hängen geblieben. Ich liebe Spiele wegen der Geschichten, die sie erzählen. Als leidenschaftlicher Technik-Early-Adopter bin ich bei neuen Themen meist von Anfang an mit dabei.