Home » News » Pixel Piracy – Erscheint heute für Konsolen
Pixel Piracy

Pixel Piracy – Erscheint heute für Konsolen

Ihr habt bisher immer neidisch auf die PC-Spieler geschaut, weil sie Pixel Piracy spielen durften? Nun, diese Zeiten sind vorbei, denn heute erscheint der Titel auch für PlayStation 4 und die Xbox One.

Das Spiel kann ab sofort digital auf dem Xbox Live Marktplatz und im PlayStation Network erworben werden. Die Umsetzung wurde dabei von Abstraction übernommen und mit folgenden Features angereichert:

  • ein neues Tutorials, das den Einstieg in die Welt der Piraterie erleichtert
  • einen komplett überarbeiteten Fähigkeitsbaum & ein neues Rollenspiel-Wertesystem
  • eine überarbeitete KI
  • ein integriertes Wettersystem und tonnenweise neue Waffen, Objekte, Fähigkeiten und Kopfgelder
  • Außerdem besitzt das Spiel eine neue Piraten-Benutzeroberfläche, Captain-Verhalten und einen Charaktereditor.

Über Patrick Kirst

Patrick Kirst
Patrick bekam das Videospiel-Gen schon früh in seinem Leben, in Form eines GameBoy, injiziert. Seitdem tingelte er über alle möglichen Videospielsysteme, bis er auch die große, weite PC Welt für sich entdeckte. Seitdem versucht er jedes Highlight auf allen Systemen mitzunehmen, wenn er nicht grade seine Retro-Sammlung entstaubt und Klassiker durchzockt. Als Multi-Plattformer fühlt er sich auf jedem System wohl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Auch interessant!

Tekken 7

Tekken 7 – Setzt mehr auf Story-Modus

Wie Bandai Namcos Amerika Markenmanager Marko Religioso, in einem Interview mit DualShockers, verriet, wird Tekken ...